Avatar

vorhautschwellung

Kategorie: Männermedizin » Expertenrat Erektionsstörungen | Expertenfrage

17.08.2011 | 09:38 Uhr

seid heute morgen nach dem mastrubieren ist meine vorhaut im eichelbereich angeschwollen, schmerzen ahb ich fast keine auser bei druckeinwirkung. kribbeln an der entsprechenden stelle. die vorhaut lässt sich schwerer zurückziehen und rutscht von selbst wider nach vorn. wasserlassen ist kein problem. ich habe es mit kühlen versucht hat aber leider wenig gebracht nur für den moment. jetzt probiere ich es mit bepanthensalbe.was kann ch tun ? ist es etwas ernstes ? woher kommt es ? den gang zum arzt möchte ich mir natürlcih gern ersparen... bitte um schnelle antwort ich mache mir wirklcih große sorgen... danke schonmal im vorraus

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

10
Bisherige Antworten
Experte-Blessing
Beitrag melden
18.08.2011, 12:23 Uhr
Antwort von Experte-Blessing

Sehr geehrter Herr!
Danke für Ihre Anfrage. Möglicherweise ist Ihre Vorhaut bei der Erektion etwas eng. Dann entsteht gerne eine Flüssigkeitsansammulung im Gewebe, so kommt es zur Schwellung. Die Schwellung sollte wieder von alleine verschwinden, kann aber einige Tage bleiben. Salben bringt gar nichts. Legen Sie Ihren Penis in der Unterhose nach oben, tragen Sie einge Unterhosen und vermeiden Sie wenn möglich eine Erektion.
Sollte die Schwellung in den nächsten Tagen nicht zurückgehen, suchen Sie bitte einen Urologen auf, bei Zunahme sofort!

Freundliche Grüße und gute Besserung

Michael Blessing

Avatar
Beitrag melden
06.10.2011, 09:39 Uhr
Antwort

vielen dank herr blessing,
es ist alles weider in ordnung. kann ich etwas tun, um das ansammeln von flüssigkeit bzw. die schwellung generell zu vermeiden? eigentlcih ahbe ich nicht das gefühl das die vorhaut zu eng ist, sie lässt sich auch bei einer erektion problemlos zurückschieben. ich hatte als kleinkind eine op wegen vorhautverengung
weitet sich die vorhaut vlt noch von selbst so das es keine probleme mehr gibt? ich bin nun 17 jahre alt.
kann ich dagegen irgentwas tun, ohne op?
beim sex hatte ich das noch nie nur beim mastrubieren...

Experte-Blessing
Beitrag melden
07.10.2011, 11:35 Uhr
Antwort von Experte-Blessing

Sehr geehrter Herr!

In Ihrem Alter weitet sich die Vorhaut normalerweise nicht mehr, Sie ist aber auch weit genug nach Ihrer Aussage. Bei heftiger Reibung kann das schon einmal entstehen, das ist aber harmlos.

Freundliche Grüße

Michael Blessing

Avatar
Beitrag melden
08.10.2011, 09:02 Uhr
Antwort

vielen dank für ihre hilfe

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Erektionsstörungen