Avatar

Potenzstörung

Kategorie: Männermedizin » Expertenrat Erektionsstörungen | Expertenfrage

25.12.2020 | 15:02 Uhr

hi, ich war nun 2x beim Orthopäden aber weiterhelfen bzw richtig aufklären konnte er mich nicht. Ich finde es auch einfacher über dieses Forum darüber zu sprechen.

über mich:

30Jahre

kein Übergewicht

kein Raucher

kein Alkohol

 

Problematik:

Erektion schlafft immer wieder sehr schnell ab und baut sich manchmal auch nur sehr schwerfällig auf.

Der Untere Schwellkörper corpus spongiosum, die Eichel eingeschlossen wird garnicht mehr prall, ob mit Sildenafil oder ohne.

An sich ist die Reizempfindung sehr gering.

Einen Orgasmus zu haben gestaltet sich als frustrierende Herausforderung.

Sildenafil 25mg Einnahme:

Stabilere, anhaltene Erektion der oberen Schwellkörper.

Der untere Schwellkörper, eingeschlossen der Eichel allerdings wie gehabt.

 

Befürchtung:

Ich bin vor Jahren einmal sehr hart beim Fahrradfahren auf den Siitz aufgestoßen. Die Stelle tat dann auch einige Tage recht weh. Ich meine auch zu dieser Zeit erste Aussetzer gehabt zu haben was den unteren Schwellkörper angeht. Es liegt aber schon lange zurück.

 

Ok ich denke das reicht erstmal. Ich würde mich sehr über Hilfe freuen.

Gruß

 

 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
27.12.2020, 18:15 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

eine Verletzung des Schwellkörpers oder der Nerven, die das Genital versorgen kann zur Erektionsstörungen führen. Waren Sie denn bereits bei einem Urologen? Haben Sie beim Aufwachen eine normale Erektion?

Wir wünschen gute Besserung - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Beitrag melden
28.12.2020, 21:17 Uhr
Kommentar

hallo, danke für die schnelle Antwort. Entschuldigung ich habe mich verschrieben. Ich war natürlich beim Urologen und nicht beim Orthopäden deswegen. Zwei mal bin ich dort gewesen.

Beim letzten mal habe ich Sildenafil verschrieben bekommen. Das Potenzmittel lässt mein Glied vielleicht weniger schnell abschlaffen aber der untere Schwellkörper hat auch damit überhaupt kein Strom. 

Die Steifigkeit am Morgen nach dem Aufwachen liegt vielleicht bei 30%, wenn überhaupt. 

Würde bei mir eine Hormonuntersuchung Sinn machen ?

Mein Arzt meinte zur Untersuchung einer Verletzung müsse ich in ein öffentliches Krankenhaus wo mir dann ein Katheter ins Glied eingeführt wird. 

Herrje da wird mir ganz mulmig zumute. Wie muss man sich sowas denn vorstellen? Stehen dann 10 Leute um ein herum und begutachten das beste Stück ? 

Liebe Grüße

Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
30.12.2020, 08:18 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

auch in einem Krankenhaus wird natürlich auf ein mögliches Maß an Privatsphäre gesorgt. Sie werden da sicherlich nicht "ausgestellt", sondern man versucht es Ihnen so angenehm wie möglich zu gestalten.

Wir raten Ihnen dennoch, diese Untersuchung durchführen zu lassen, um etwaige Schäden durch die alte Verletzung auszuschließen.

WIr hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Erektionsstörungen
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.