Avatar

Frühzeitige Ejakulation

Kategorie: Männermedizin » Expertenrat Erektionsstörungen | Expertenfrage

28.05.2020 | 09:02 Uhr

Hallo ich bin erst 18 Jahre alt und seit ungefä einem halben Jahr sexuell aktiv und komme beim sex meist schon nach1-3 Minuten zum Höhepunkt 

wollte nur gerne wissen ob ich da irgendwas machen kann um länger durchzuhalten 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
28.05.2020, 11:35 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

ja, das kann man in einem gewissen Umfang trainieren. Hierzu gibt es einerseits das "Herauszögern", wo beim Geschlechtsakt geübt wird, immer wieder Pausen nach der Penetration nach wenigen Sekunden für so lange wie nötig einzulegen, um sich daran zu gewöhnen, keinen Orgasmus zu bekommen.
Andererseits gibt es eine "Trockenübung". Dabei handelt es sich um ein Beckenbodentraining nach Kegel. Auch andere Formen gibt es noch.
Hier finden Sie eine Anleitung für ein allgemeines Beckenbodentraining für Männer. Für ein spezielleres müssen wir Sie an eine eigene kurze Internetsuche verweisen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Erektionsstörungen
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.