Avatar

Po wird nicht sauber

Kategorie: Magen-Darm » Expertenrat Durchfall/Übelkeit | Expertenfrage

28.02.2010 | 12:22 Uhr

Guten Tag!

Mein Problem ist mir etwas unangenehm. Seit ein paar Monaten wird mein After nach dem Toilettengang nicht richtig sauber. Es wirkt, als komme einfach nicht alles raus und so steht die Öffnung halb offen und es wird mit Toilettenpapier nicht richtig sauber. Ich habe auch nicht mehr das Gefühl, dass ich völlig entleert bin. Der Stuhl ist auf jeden Fall weicher als früher, aber auch wenn er fester ist, kommt es nicht einfach heraus. Ich versuche nun meistens vor dem Duschen auf Toilette zu gehen um mich anschließend gründlich zu waschen.

Desweiteren juckt mein After sehr häufig, besonders abends im Bett.

Was ich eventuell noch dazu sagen muss, ist, dass ich gelegentlich Analverkehr habe. In letzter Zeit ist das verständlicherweise aber sehr selten geworden. Trotzdem frage ich mich, ob etwas verletzt werden konnte.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Peter

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Ohlert
Beitrag melden
28.02.2010, 03:24 Uhr
Antwort von Experte-Ohlert

Vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne beantworte. Zunächst aber eine
Vorbemerkung: Es erscheint mit wichtig darauf hinzuweisen, dass ich hier
natürlich nur ganz allgemein zu den aufgeworfenen Themen Stellung beziehen kann.
Der Komplexität des Krankheitsbildes eines jeden einzelnen Patienten wird
eine Stellungnahme im Rahmen einer Internetkonsultation sicherlich
nicht gerecht. Bitte verstehen Sie daher meine Ausführungen auch immer
nur als Denkanstoß für die weiteren Gespräche mit Ihren behandelnden Ärzten.

Nun aber zu Ihrer Frage:

An eine Verletzung denke ich eher nicht. Änderungen des Stuhlverhaltens sind aber stets eine abklärungsbedürftige Angelegenheit. Neben Tumorerkrankungen können auch neurologische Veränderen eine Rolle spielen.
Wichtig wäre also z.B. eine Rektoskopie (Enddarmspiegelung) gleichsam als Erstmassnahme. Sie sollten auf jeden Fall Ihren Arzt aufsuchen.

Avatar
Beitrag melden
25.04.2010, 02:59 Uhr
Antwort

1. Analdehner in der Apotheke kaufen und eine Fettcreme um den Dehner damit einzureiben.
2. Hier ist ein praktisches Reisebidet zu finden - es ist sehr praktisch und klein.
3. Gibt es bei analhygiene.eu ein Reinigungsgerät mit Pflegeöl (ProctoClean)
4. Zum Proktologen gehen...manchmal reicht eine Gummibandligatur, die nicht mal weh tut. Dadurch wird der Enddarm gerafft und bleibt sauber.

1) http://www.aspen-bidets.de/hilfsmittel/contents/de/p3.html

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.