Avatar

Drücken in der linken Brustseite, Übelkeit, Schwindel

Kategorie: Magen-Darm » Expertenrat Durchfall/Übelkeit | Expertenfrage

03.04.2010 | 10:25 Uhr

Hallo

Ich habe ein gesundheitliches Problem.

Vor ca. 1 Woche hatte ich gegen Abend einen starken Druck auf der linken Brustseite. Nach 1-2 Tagen mit dem Schmerz in der linken Brustseite(dieses Problem hatte ich vor ca. 4 Monaten schon einmal, daraufhin war ich bei einem Kardiologen der allerdings nicht feststellen konnte. Nach einer gewissen Zeit hatte ich nun auch keine Beschwerden mehr), klage ich zusätzlich über
Atembeschwerden, starke Übelkeit, Schwindel, Zittern, diese Symptome
setzten sich bis heute fort. Seitdem leide
ich ständig unter Übelkeit und Unwohlsein und Schwindel, nach so ziemlich jedem Essen ist mir ca. 2 -
3 Stunden übel, oft mehr, oft weniger. Nachdem ich auf Toilette war und erbrochen habe ging es mir wieder deutlich besser, allerdings war der Schmerz in der linken Brustseite und das Schwindelgefühl nicht wirklich weg. Heute war ich bei einem Arzt in der Notfall Ambulanz dieser konnte mir allerdings auch nicht wirklich weiter helfen.
Vielleicht haben Sie bzw. ihre Experten eine Idee, um was es sich
handeln könnte. Ich danke Ihnen im Voraus für jedwede Hilfe.

MfG

Stefan Höxtermann

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

1
Bisherige Antworten
Experte-Ohlert
Beitrag melden
04.04.2010, 02:24 Uhr
Antwort von Experte-Ohlert

Vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne beantworte. Zunächst aber eine
Vorbemerkung: Es erscheint mit wichtig darauf hinzuweisen, dass ich hier
natürlich nur ganz allgemein zu den aufgeworfenen Themen Stellung beziehen kann.
Der Komplexität des Krankheitsbildes eines jeden einzelnen Patienten wird
eine Stellungnahme im Rahmen einer Internetkonsultation sicherlich
nicht gerecht. Bitte verstehen Sie daher meine Ausführungen auch immer
nur als Denkanstoß für die weiteren Gespräche mit Ihren behandelnden Ärzten.

Nun aber zu Ihrer Frage:

Ihre Symptome lassen auf den ersten Blick eher an ein Problem aus dem Herz-Kreislauf-Bereich denken. Sie sind aber sehr unspezifisch und lassen sich aus der Ferne nicht weiter deuten. Sie sollten mit Ihrem Hausarzt Kontakt aufnehmen, eine unmittelbare Untersuchung ist meines Erachtens nach unerläßlich.

Es tut mir leid, Ihnen auf diesem Online-Wege nicht weiter helfen zu können.

Avatar
Beitrag melden
04.04.2010, 05:08 Uhr
Antwort

Okay,
vielen dankf für Ihrer infotmationen. Ich hatte allerdings schon ein EKG machen lassen, dort war soweit alles in Ordnung. Der Blutdruck war ebenfalls Ok. Sofern ich kein Essen zu mir genommen habe klage ich über, ein leichte drücken auf der linken Brustseite, ein Schwindelgefühl und ich Fühle mich realtiv schwach!Das Gefühl des Unwolseins tritt erst nach dem essen auf und bleibt je nachdem für ein paar Stunden!
Könnte diese Problematik eventuell auch von der Galle ausgehen?

Vielen Dank für ihre Inforamtionen

Experte-Ohlert
Beitrag melden
04.04.2010, 05:35 Uhr
Antwort von Experte-Ohlert

Nein, dies ist sicherlich nicht typisch. Aber wie gesagt: Ferndiagnostik ist leider nicht möglich.

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.