Avatar

Wasseransammlungen

Kategorie: Innere Medizin » Expertenrat Diabetes | Expertenfrage

21.07.2020 | 01:56 Uhr

Hallo hoffe Sie könnten mir helfen . Habe einen Schwangerschaftsdiabetes entwickelt und Bludhochdruck gehabt musste darauf hin Insulin spritzen. Nach der Geburt war der Zucker wieder oke. Hatte aber extreme Wasseransammlungen in den Beine und Händen bekamm darauf in eine entwässerungstapplete , da nam ich dann 20kg ab die nun nach 2 Monaten wieder drauf sind . Was könnte ich tun dagegen und woher kommt das?

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
22.07.2020, 17:27 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Gasnad19,

wir empfehlen Ihnen, das bei Ihrem Arzt untersuchen zu lassen.
Eine mögliche (und auch wahrscheinliche) Erklärung ist, dass es sich wieder um Wasseransammlungen handelt. Durch die hormonelle Umstellung, das vermehrte Wasser und eine starke Belastung der Venen in der Schwangerschaft, können die Gefäße etwas "geschädigt" sein, der Körper versuchte sozusagen den belasteten Kreislauf zu kompensieren. Jetzt braucht er das zwar nicht mehr, die Gefäße sind aber immer noch darauf eingestellt.
In diesem Fall sollte einerseits der Blutdruck überprüft werden, um sicherzugehen, dass dieser sich wieder normalisiert hat. Ansonsten helfen Stützstrümpfe, wie es sie auch in der Schwangerschaft gibt, dagegen vorzubeugen. Damit kann sich das Wasser garnicht erst in den Beingefäßen so sammeln, dass es dann ins Gewebe austritt.
Sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt darüber. Eine Entwässerungstablette kann die Symptome wieder schnell behandeln, zur Vorbeugung sollte aber auch etwas anderes vorgenommen werden.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Diabetes
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.