Avatar

Verdacht auf Diabetes?

Kategorie: Innere Medizin » Expertenrat Diabetes | Expertenfrage

09.08.2020 | 18:25 Uhr

Guten Abend,
Ich habe eine Frage. Undzwar geht es darum, dass ich erblich vorbelastet bin mit Diabetes Melitus Typ 2 (Mutter, Vater, Großvater) und außerdem auch stark übergewichtig bin. Nun hatte ich in den letzten Tagen sehr oft großen Durst, was bei mir nicht normal ist (auch bei so einer Hitze), ich hatte häufig Harndrang und auch hat es im Intimbereich gejuckt, weshalb ich meine Mutter darauf ansprach und sie meinte, ich solle einfach mal mit dem Blutzucker Messgerät ein Tagesprofil machen. Hab ich auch getan, und die Werte scheinen erhöht zu sein. Nun weiß ich nicht, ob ich wirklich deswegen zu meinem Hausarzt soll, da ich durch die Corona Lage nicht unnötig im arztzimmer sitzen mag, wegen dem Infektionsrisiko.

Ich danke schon jetzt für Ihre Antwort! 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
13.08.2020, 19:56 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Luma2203,

bei einem Verdacht auf einen beginnenden Diabetes sollten Sie möglichst rasch einen Arzt aufsuchen. Ein Diabetes sollte von Anfang an gut behandelt und eingestellt werden, Folgeschäden (Füße, innere Organe, Gefäße) zu vermeiden. Auch kann der Arzt eine sichere Diagnose stellen indem er weitere Tests durchführt. Bei den aktuellen Coronazahlen in Deutschland ist eine Ansteckung beim Hausarzt bei beachten der Hygieneregeln nicht sehr wahrscheinlich.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Diabetes
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.