Avatar

Spätfolgen absehbar

Kategorie: Innere Medizin » Expertenrat Diabetes | Expertenfrage

25.08.2019 | 13:37 Uhr

Ich weiß, dass meine Frage etwas ungewöhnlich ist deshalb auch hier eine etwas längeren Ausführung

Ich bin Anfang 40 und  alt habe in meinem ganzen Leben weder Freunde noch Freundin gehabt, außerhalb meiner Arbeit (bei der ich mehr gefürchtet bzw. geschätzt denn gemocht werde), habe ich bis auf Prostituierte, Leute die ich beim gelegentlichen trinken in der Kneipe treffe  und meinen Eltern keine sozialen Kontakte (auch meine 3 Geschwister sprechen nur wenn es unbedingt sein muß mit mir), ich hatte diesbezüglich auch schon mehrere Psychotherapien die aber alleseamt nichts gebracht haben, so dass ich mich in dieser Situation mittlerweile begahlich eingerichtet habe.

Nun wurde beim mir Diabetes Typ II festgestellt, ich möchte das ehrlich gesagt nicht behandeln lassen, Wert ist irgendwas mit 10 (aber genauer damit beschäftigt habe ich mich nicht möchte dies auch nicht), 

Was ich aber auch nocht möchte, ist dass meine Eltern (beide Ende 70) noch mitbekommen dass bei mir irgendwelche "Folgeschäden" eintreten, denn immerhin haben sie mir mein Studium und die anschließende Promotion (Mathematik) bezahlt und sind stolz auf mich.

Besteht die Möglichkeit ungefähr vorherzusagen, bis wann Folgeschäden eintreten werden die auch andere bemerken, falls ja welche Werte o.ä. sind dafür notwendig ?

Vielen Dank für ihre Hilfe und wie gesagt ich möchte das Thema Behandlung ja/nein auch nicht diskutieren 

 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
25.08.2019, 15:49 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

Nein, dies können wir nicht vorhersagen. Diabetes ist eine multifaktorielle Erkrankung. Jeder reagiert anders auf hohe Blutzuckerwerte. Manchen Menschen haben nur geringe Symptome, andere haben recht schnell offene Wunden an den Füßen oder gar an den Händen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam 

Beitrag melden
26.08.2019, 13:04 Uhr
Kommentar

Vielen Dank für Ihre Antwort, da ich ansonsten gesund bin und eine gute Konstitution habe werde ich trotz allem das Risiko eingehen

 

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Diabetes
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.