Avatar

Prädiabetes und auffällige Nierenwerte

Kategorie: Innere Medizin » Expertenrat Diabetes | Expertenfrage

26.03.2021 | 15:12 Uhr

Guten Tag,

ich habe leider keinen Nierenexperten im Forum gefunden, da die Blutuntersuchung jedoch von einem Diabetologen durchgeführt wurde, hoffe ich hier auf Antworten.

Ich bin 35 Jahre alt und habe einen BMI von 27. Nach einem Gestationsdiabetes vor 6 Jahren wurde nun ein Prädiabetes mit einem leicht erhöhten Nüchternblutzuckerwert diagnostiziert. Mir wurde anschliessend noch mal Blut abgenommen und heute habe ich per Post die Laborergebnisse erhalten. Leider bereits ausserhalb der Sprechzeiten des Diabetologen und da ich mir nun Sorgen mache und praktischerweise auch noch Wochenende ist, hoffe ich auf Aufklärung hier im Forum:

Mein Kreatinin (enzymatisch) ist mit 1,0 mg/dl genau auf der oberen Grenze (1,0 mg/dl). Meine GFR (CKD-epi) liegt bei gerade mal bei 73 ml/min/1,73m2. Das scheint laut Google eine leichte Niereninsuffizienz zu sein.

Ich hatte zu hause noch einen Urinteststreifen, da wurde lediglich bei Blut ganz minimal etwas angezeigt, Eiweiß war in Ordnung.

Sind meine Sorgen berechtigt? Sollte ich am Montag direkt zum Arzt?

Im Juli vergangenen Jahres wurde eine große Blutuntersuchung beim Hausarzt gemacht, da ich seit längerer Zeit mit starker Erschöpfung zu kämpfen habe. Kreatinin lag damals bei 0,87 mg/dl und GFR bei 87.

Ist solche ein große Änderung in einer so kurzen Zeit auffällig oder schwankt das natürlich auch mal?

Ich freue mich über Antworten.

Vanessa

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
26.03.2021, 18:57 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

der Kreatininwert ist leider ein nicht sehr genauer Wert, der sehr stark schwanken kann und von vielen Faktoren abhängt. Neben der Nierenfunktion ist er z.B. abhängig von der Muskelmassen, der aktuellen Trinkmenge. Es sollte daher eher der Verlauf beurteilt werden und nicht lediglich 2 Messungen. Andere Laborwerte sind deutlich genauer, was die Nierenfunktion angeht, jedoch auch teurer und nicht Leistung der GKV bei Screeninguntersuchungen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Avatar
Beitrag melden
26.03.2021, 19:01 Uhr
Antwort

Ja, das beruhigt mich. Danke :)

Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
28.03.2021, 14:58 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

WIr freuen uns, dass wir Ihnen weiterhelfen konnten - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Diabetes
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.