Avatar

Nüchtern Blutzucker

Kategorie: Innere Medizin » Expertenrat Diabetes | Expertenfrage

30.03.2021 | 16:27 Uhr

Guten Tag,

 

ich habe bei der überprüfung immer wieder grenzwerte Nüchternblutzucker. Häufig 99mg/dl.

Muss ich schon von einer Insulinresistenz ausgehen ? 

Insulin uns C Peptid waren im Normbereich nachdem ich nüchtern war.

HBA1C immer so um 5% - Norm bis 5,7

wenn ich Zuhause messe, messe ich regelmässig auch werte unter 90. für mich ist die Blutabnahme psychische Anspannung. bin sehr nervös vor den Befunden.

 

Auch nach dem Essen steigt der Wert nicht signifikant an. 

Habe leider ja Hashi und Zöliakie

 

 

 

 

 

Wenn ich Zuhause messe g

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
31.03.2021, 14:16 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

mit einem Nüchternzucker von 99mg/dl sind SIe noch im Normbereich, dh Sie müssen aktuell nicht von einer Insulinresistenz ausgehen.

DIe Insulinresistenz können Sie via oralem Glukose Toleranztest bei Ihrem Hausarzt testen lassen.

WIr hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Avatar
Beitrag melden
31.03.2021, 14:32 Uhr
Antwort

Ich habe gestern mal 60 gramm traubenzucker getrunken. und im

anschluss gemessen

 

Wert nach 1 Stunde : 140mg/dl

Wert nach 2 stunden : 103 mg/dl

 

sind doch eigentlich in Ordnung. gemessen mit meinem Gerät zuhause .

Kann ich da beruhigt sein?

 

Hat man mit einer Insulinresistenz überhaupt Werte so um 80/90?

 

hatte heute morgen nämlich 78 mg/dl auch kapillär.

Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
31.03.2021, 22:22 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

das sind super Werte. Damit brauchen Sie sich wirklich keine Sorgen machen. (Vorausgesetzt, das Gerät funktioniert einwandfrei, natürlich.)
Sie sollten damit ganz beruhigt sein können.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen nochmals weiterhelfen - ihr Lifeline Gesundheitsteam

Avatar
Beitrag melden
06.04.2021, 08:04 Uhr
Antwort

meine Werte steigen nach dem Essen nicht über 140mg/dl nach zwei stunden sind sie meist wieder um 100. Somit kann es doch auch fast keine Insulinresistenz sein , oder ? 

 

gibt es einfach menschen die eben höhere Nüchternwerte haben um die 95-99 und dies nicht krankhaft ist?
Laut WHO Werte liegt ja auch erst ab 110 mg/do eine gestörte Nüchternglucose vor. 

Danke

Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
06.04.2021, 08:07 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo ,

damit liegen Sie richtig.

Sie brauchen sich also keine Sorgen zu machen.

Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Avatar
Beitrag melden
09.04.2021, 10:57 Uhr
Antwort

Nochmal ich.

 

1. Gibts denn Menschen die einfach von Haus aus ohne krankheitswert diese Nüchternwerte um 95-99 haben? 

2. warum wird im Internet denn schon ab Werten von 99 von einer gestörten Glucosetoletanz gesprochen. 

3. Wenn C Peptid und Insulin basal nüchtern in der Referenz liegen und postorandial erhöht sind ist dies ja auch normal oder ?

4. Ein ärztlicher Kollege meinte der Homa Index sei überhaupt nur aussagekräftig wenn Insulin nüchtern erhöht sei und eine Diagnose vorliege - weil dieser zu sehr schwanke- ist das richtig?

 

Freundliche Grüsse und vielen Dank 

 

Freundliche Grüsse

Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
10.04.2021, 15:36 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

tatsächlich ist ein Nüchternglukosewert von 95-99mg/dl noch im Normbereich, viele Leute haben diese Werte. Bei ihnen liegt deshalb noch keine gestörte Glukosetoleranz vor.

Bei Referenzwerten ist immer Vorsicht geboten. Diese können stark variieren. Warum im Internet häufg von einer gestörten Glukosetoleranz ab 99 mg/dl gesprochen wird, können wir Ihnen nicht sagen. Jeder Körper ist ein bisschen anders, weshalb bei einem Nüchternglukosewert von 99mg/dl nicht immer sofort von einer gestörten Nüchternglukosetoleranz ausgegangen werden muss.

Der HOMA Index dient der Abschätzung der endogenen Insulinresistenz, hierfür bräuchte der Patient aber Nüchternglukosewerte von mind. 100-125,g/dl.

Bei Punkt 3 liegen Sie richtig.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Diabetes
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.