Avatar

Diabetis2Diagnose?Was nun?

Kategorie: Innere Medizin » Expertenrat Diabetes

28.01.2017 | 18:57 Uhr

ello!
Mein Name ist Ida und ich bin 60 jahre.
Habe da ein heftiges problem.
Vielleicht habt ihr da ein bisserl Erfahrung.
Wegen eiigerr gesundheitluichen Probleme habe ich einen Blutbefund machen lassen.
Was ich ahnte, wurde gestern bestätigt.
Meine Blutwerte sind sehr hoch und ich leide unter Diabetis 2.
Da auch hoher Blutdruck und einige andere Werte sehr hoch sind wurden mir Medikamente verordnet.
Für die Diabetis mus ich spezielle Tabletten nehmen.
Auserdem mus ich radikal meinen Lebensstil ändern.
Ich habe schon vor einiger Zeit die ernährung umgestellt und mache vermehrt Sport (Langlaufen usw..).
All das werde ich nun noch viel stärker in den Mittelpunkt stellen müssen.
Nächste Woche werde ich bei meiner Krankenkasse betr.Diabetikerberatung anfragen un auch einen Termin mit einer Ernährungsberaterin ausmachen.
Ich will diese Geschichte unbedingt wieder in Ordnung bringen.
Doch zuerst mus ich mich mal genau mit dieser Krankheit befassen.
Zwar findet man viel im Internet, doch eine Beratung ist sicher noch besser.
Vielleicht habt ihr auch Erfahrung damit?

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Community-Managerin
Beitrag melden
31.01.2017, 17:22 Uhr
Antwort von Community-Managerin

Hallo idaida,

vielen Dank für Ihren Beitrag in unserem Forum.

Haben Sie schon einmal einen Blick in unser Themen-Special "Diabetes" geworfen?

Über diesen Link können Sie sich informieren:

http://www.lifeline.de/themenspecials/diabetes/

Damit Ihnen die Lebensumstellung besser gelingt ist es sicherlich gut, wenn Sie sich einen Diabetologen suchen, der Sie betreut und informiert.

Diabetologische Praxen bieten auch Vorträge an, auf was bei Diabetes  zu achten ist.

Sollten Sie zusätzlich eine Frage haben, dann können Sie sich auch an unser Experten-Team in unserem Expertenrat "Diabetes" wenden.

Sie finden unseren Expertenrat unter folgendem Link:

http://www.lifeline.de/expertenrat/innere-medizin/diabetes/

Ich finde es toll, dass Sie sich auf Ihre Krankheit einstellen und dafür eine Lebensumstellung angehen möchten.

Dafür wünsche ich Ihnen alles Gute.

Viele Grüße

Victoria Martini

Lifeline - Community-Managerin

Avatar
Beitrag melden
31.01.2017, 21:54 Uhr
Antwort

Hab erst für  ende feber einen Termin ber kasse für Diätologie und für dIie Beratung punkton Diabetes bekommen.
Na, traurig aber wahr.

Avatar
Beitrag melden
31.01.2017, 23:00 Uhr
Antwort

Nach dieser Diagnose hab ich viel geoogelt use.
Ich weis inzwischen das man, wenn man gut aufpassen tut, gut damit leben kann.
Trotzden, ists das nicht lustig und ich habe Angst!

Beitrag melden
01.02.2017, 10:44 Uhr
Kommentar von Community-Managerin

Guten Miorgen idaida,

die Diagnose eine chronische Krankheit zu haben ist sicherlich erst einmal ein Schock.

Vielleicht schliessen Sie sich einer Selbsthulfegruppe an, denn es ist sicherlich gut im ersten Stadium der Verarbeitung Menschen um sich zu haben, denen es ebenso geht und mit denen man ganz offen über die Erkrankung sprechen kann.

Scheuen Sie nicht davor zurück sich Hilfe zu holen, es gibt verschiedene Verbände in Deutschland für Diabetiker. Dort kann man sich auch beraten lassen und Informationen erhalten oder Vorträge besuchen.

Hier mal ein Link: http://www.diabetikerbund.de/

Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Viele Grüße

Victoria Martini

Lifeline - Community-Managerin

Avatar
Beitrag melden
08.01.2018, 14:47 Uhr
Antwort

Hallo,

Sport und Ernährungsumstellung ist der total richtige Weg!

Ich habe dadurch fast 30 KG abgenommen, Blutdruck auf Normalniveau und ih esse bevorzugt " gute" Kohlenhydrate zB Dinkelprodukte. Wenn du darauf achtest kannst du Folgeschäden

stark minimieren und ein fast normales Leben führen.

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Diabetes
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.