Avatar

Brustvergrößerung mit Implantaten und Unterarmstützen

Kategorie: Schönheitsoperationen » Expertenrat Brustoperation und Implantate | Expertenfrage an Experte Wallstein

10.09.2019 | 14:23 Uhr

Hallo,

anfang diesen Jahres habe ich mich für eine Brustvergrößerung mit Implantaten entschieden. Der OP Termin findet in diesem Monat statt. Nun wurde ich leider im Juli am Sprunggelenk operiert und trage noch heute ein Walker (Entlastungsschuh) mit Unterarmstützen in Teilbelastung. Nun zu meine Frage.
Darf man direkt nach der OP an Krücken laufen oder beansprucht das zu sehr die Brustmuskellatur?

Über eine Antwort würde ich mich freuen.

LG

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte Wallstein
Beitrag melden
12.09.2019, 10:34 Uhr
Antwort von Experte Wallstein

 

Guten Tag,

das ist eine sehr interessante Frage. Egal ob das Implantat auf oder unter dem Muskel gelegt wird, würde ich von der OP zum jetzigen Zeitpunkt abraten, solange Sie noch Gehstöcke verwenden.

Durch die Anspannung des Brustmuskels kann es zu einer Dislokation des Implantats kommen und dann evtl. zu einem nicht mehr so schönem Ergebnis.

 

Freundliche Grüße

Dr. D. Wallstein

Moserklinik Augsburg

Beitrag melden
12.09.2019, 11:08 Uhr
Kommentar

Sehr geehrter Herr Dr. D. Wallstein,

vielen Dank für Ihre Antwort. Ich denke auch, dass die Brustmuskeln durch das Laufen an Unterarmgehstützen beansprucht werden und eventuell ein unschönes Endergebnis die Konsequenz dafür wäre. Deshalb habe ich meinen OP Termin verschoben. Vielen Dank für Ihre Meinung.

LG

 

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.