Avatar

Woher kommt der ständige husten und die fieberschübe?

Kategorie: Infektionen » Expertenrat Bronchitis/Husten | Expertenfrage

01.06.2019 | 16:53 Uhr

Hallo,
ich bin Schuppenflechten Patient.
Seit November bekomme ich Methotrexat in spritzenform 1 mal die woche.
Im Februar war ich 5 wochen mit Grippe krank. 3Wochen davon mit Dauerfieber.
Jetzt habe ich seit mehreren Wochen reizhusten, regelmäßig Abends Temperatur, habe schweißausbrüche in der Nacht... Und seit 10 Tagen habe ich eine Thrombose im rechten Bein.
Blutwerte waren bis auf die Entzündungswerte i.O.
Lungenfunktionstest war eher schlecht.
Lunge wurde geröntgt und für i.o. befunden.

Bisher in Behandlung gewesen bei: Hausärzten, Sationär im Krankenhaus und beim Urologen.

Ich weiß langsam keinen rat mehr

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Barczok
Beitrag melden
02.06.2019, 17:39 Uhr
Antwort von Experte-Barczok

Hallo,

Die laufende entzündungshemmende Therapie schwächt ein Stück weit Ihre körperliche Abwehr. Wenn das zu Komplikationen führt, wird man überlegen müssen, ob man auf eine andere Therapieform wechseln kann. Ich kann dazu natürlich wenig sagen, da ich Ihre Krankengeschichte nicht kenne. Wenn die Lungenfunktion eher schlecht ist, sollte darüber hinaus eine Vorstellung beim Lungenarzt überlegt werden, auch mit der Thrombose am Bein ist nicht zu spaßen. Mehr kann ich Ihnen im Internet verständlicherweise nicht raten.

 

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Barczok

 

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.