Avatar

Ist das normal?

Kategorie: Infektionen » Expertenrat Bronchitis/Husten | Expertenfrage

30.11.2021 | 10:59 Uhr

Hallo,

Ich bin seit letzte Woche Donnerstag Erkältet. Es begann mit Halsschmerzen und wurde dann über 2 Tage hinweg zu starkem Husten. Anfangs total trocken und Schmerzhaft. Die ersten 3 Tage hatte ich keine erhöhte Temperatur. Ich habe mir dann ein Hustensaft geholt (pflanzlich). Nun habe ich gestern total stark husten müssen und habe heute sehr starke Kopfschmerzen bekommen von dem ganzen Husten nehm ich an. Heute früh kam das erste mal gelber Schleim mit hoch und allmählich wird der husten lockerer. Allerdings hab ich seit gestern Abend leicht erhöhte Temperatur, das höchste war 37.8 Grad. Dazu ist mein Puls um die 10 Schläge schneller als sonst. Ich fühle mich schlapp.

Die Kopfschmerzen strahlen vom Nacken aus in den Hinterkopf. Ist das normal? Muss man sich da Gedanken machen? Sie sind ziemlich stark, aber ich nehme so gut wie nie Schmerzmittel.

Außerdem find ich es komisch dass ich erst so spät Temperatur bekommen habe.

Ich war gestern über Teleclinic, in Kontakt mit einem Arzt, allerdings hatte ich da noch keine Kopfschmerzen und hab noch nicht Fieber gemessen. 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
30.11.2021, 20:19 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Niklas_1,

wir raten Ihnen, sich bei Ihrem Hausarzt vorzustellen. Da sich Ihre Beschwerden verändert haben, ist die aktuelle Medikation mit dem pflanzlichen Hustensaft ggf. nicht mehr ausreichend.

Leider dürfen wir via Internetforum ohne ausführliche Anamnese und genaue körperliche Untersuchung keine Therapie empfehlen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Beitrag melden
05.12.2021, 14:36 Uhr
Kommentar

Hallo, 

Danke für ihren Rat, ich hab mich ausgeruht und es wurde dann schnell besser. Ich habe aktuell keine Beschwerden mehr nur ganz selten huste ich noch etwas Schleim ab. Die Erkältung ist jetzt 11 Tage her, wann kann ich Ihrer Meinung nach wieder mit meinem Sportprogramm beginnen? 

Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
05.12.2021, 15:49 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Niklas_1,

Es ist schön, dass es Ihnen schon wieder etwas besser geht.

wir würden an Ihrer Stelle auf jeden Fall abwarten, bis Sie sich ganz gesund fühlen und erst dann mit einem leichten Sportprogramm beginnen. Erst wenn Sie sich damit sicher fühlen, können Sie die Intensität langsam steigern. Überbeanspruchen Sie Ihren Körper nicht zu sehr, sondern gönnen Sie ihm am besten noch ein wenig Ruhe.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.