Avatar

Erdnuss eingeatmet?

Kategorie: Infektionen » Expertenrat Bronchitis/Husten | Expertenfrage

15.12.2021 | 16:36 Uhr

Hallo,

habe eine kurze Frage bezüglich Fremdkörper Aspiration. Ich hatte gestern beim Mittagessen eine halbe Erdnuss auf der Zunge liegen. Ich habe dann wohl durch den Mund eingeatmet und die Erdnuss ist nach hinten gefolgen. Danach habe ich dann versucht zu schlucken, hatte aber nicht das Gefühl etwas dabei herunterzuschlucken. Hatte danach kurz Panik ob ich die Erdnuss nicht vielleicht eingeatmet habe. Ich hatte keinen Reizhusten danach oder ähnliches und bin jetzt auch noch Symptomfrei. Kann es aber sein das die Nuss trotz ausgebliebenem Hustenreiz in der Lunge gelandet ist? Und müsste ich dann mehr als 24 Stunden später nicht irgendwelche Symptome haben? (Husten oder ähnliches?) Ich war heute schon beim Hausarzt der konnte beim abhören auch nichts feststellen und hat mich zum Röntgen geschickt. Das Röntgenbild war wohl auch unauffällig. Allerdings wurde mir auch gesagt man könnte die Nuss im Röntgen nicht sehen sondern allenfalls einen Luftleerenraum dahinter.

Ist es in dem Fall also möglich das die Nuss trotzdem in der Lunge gelandet ist oder habe ich sie einfach runtergeschluckt ohne es zu merken?

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
16.12.2021, 10:25 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

natürlich können wir via Internetforum hierzu keine genaue Aussage treffen, wir kennen Sie und Ihre Befunde ja nicht und können Sie auch nicht körperlich untersuchen.

Wenn die Nuss jedoch in die Lunge gelangt wäre, hätte dies zur Folge gehabt, dass die Lunge natürlich versucht, den Fremdkörper wieder loszuwerden, zB durch heftigen Reizhusten

Auch hätte man bei der Auskultation der Lunge festgestellt, dass in dem Bereich, der sich hinter der möglichen Nuss befindet, das Atemgeräusch abgeschwächt wäre oder fehlt.

Da Sie sonst auch keine Symptome aufweisen, gehen wir nicht davon aus, dass bei Ihnen eine Fremdkörperaspiration vorliegt.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.