Avatar

Bronchitis und schmerzen in den Beckenknochen

Kategorie: Infektionen » Expertenrat Bronchitis/Husten | Expertenfrage

15.02.2012 | 05:55 Uhr

Guten morgen, ich habe ein problem, und zwar habe ich seit ca zwei wochen einen schweren bakteriellen infekt mit fieber und starkem obstruktiven husten mein arzt hat mir ein antibotikum verschrieben und ein spray {froster} zum inhalieren, seit zwei tagen koennte ich aber die waende hoch gehen wen ich hust, dann tuen mir meine beckenknochen weh, es ist ein richtiges brennen, es tut so auch weh aber wen ich huste ist es noch schlimmer. kann es sein das sich diese knochen jetzt auch entzuendet haben? Ich habe heute nacht Novalgin 30 Tropfen genommen in der hoffnung es wird besser, ist es aber nicht, es war als haette ich garnichts genommen.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

4
Bisherige Antworten
Experte-Barczok
Beitrag melden
16.02.2012, 07:16 Uhr
Antwort von Experte-Barczok

Hallo,

Husten ist ein ziemlich gewalttätiger Akt. Beispielsweise passiert es gar nicht selten, dass durch Husten Rippen brechen können. Auch ein Muskelkater kann beispielsweise die Atemhilfsmuskulatur ärgern. Erlebt habe ich auch die Ausbildung eines Leistensbruchs durch Husten. Sie sollten daher mit ihren Beschwerden zum Arzt gehen, sich gründlich untersuchen lassen und nicht einfach nur Schmerztropfen nehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Barczok

Avatar
Beitrag melden
17.02.2012, 10:40 Uhr
Antwort

hallo, das habe ich ja schon gemacht, aber mein arzt meint es waere alles ok, auch das ich das gefuehl habe das einige symtome schlimmer geworden sind seit dem ich mit diesem Froster spray inhaliere meinte er koenne nicht sein, obwohl z.b. die ohren entzuendung mit in den nebenwirkungen sehen, ich wuerde das sprayt ja gerne weg lassen, kann ich aber nicht weil ich dann ganz schlecht luft bekomme. Meinen sie ich sollte mal einen anderen arzt aufsuchen? MfG Sandy

Experte-Barczok
Beitrag melden
21.02.2012, 09:57 Uhr
Antwort von Experte-Barczok

hallo,

bitten Sie Ihren HA doch, Sie zur Mitbehandlung zu einem Lungenspezialisten zu schicken, dann läßt sich das alles klären und einordnen.

mfg

Dr. Barczok

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.