Avatar

Akute Probleme an der Bindehaut

Kategorie: Augen » Expertenrat Bindehautentzündung | Expertenfrage

18.11.2020 | 22:19 Uhr

Hallo!

Ich fange mal direkt an. Undzwar habe ich seit Jahren immer wieder eine Bindehautentzündung gehabt, jedoch wurden keine Allergien festgestellt oder desgleichen.

Nun habe ich seit paar Tagen wieder akute Probleme an meiner Bindehaut. Es haben sich "Kreisförmige" oder auch "Oktaförmige" Blasen gebildet, welche manche Sehr hart geworden sind und beim blinzeln sehr weh tun, außerdem hängt das Auge immer halb mit. Auch bilden sich sehr viele Fremdkörper mit. Falls ihr mehr Details braucht, kann ich dies tun.

Momentan nehme ich 4x mal täglich Monodox (Aufgentropfen).

Bild 1: https://ibb.co/zxXbNBd

Bild 2: https://ibb.co/SPg5g9t

(Diese Bilder werden automatisch nach 1 Monat gelöscht)

 

LG

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Thelen
Beitrag melden
19.11.2020, 13:14 Uhr
Antwort von Experte-Thelen

Lieber Patient,

das sieht nach einer Konjunktivitis vernalis aus, sollten sie mit Monodex keine Erfolg haben könnte man auch IKERVIS AT einmal täglich am Abend für mindestens 3-4 Wochen probieren.

Herzlichst Ulrich Thelen

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.