Kreuzdominanz - mit Brille umkehrbar?

Kategorie: Augen » Expertenrat Augenheilkunde | Expertenfrage

11.02.2019 | 19:50 Uhr

Sehr geehrter Dr. Thelen,

 

ich bin kreuzdominant (rechte Hand und linkes Auge) und würde mein dominantes Auge gerne tauschen, da es mich beim Schießsport beeinträchtigt. Ich bin Brillenträger und habe auf beiden Augen ca. -3 Dioptrin.

 

Ist es möglich das dominante Auge zu wechseln, in dem ich mir eine Brille anfertigen lasse, die das linke Auge schlechter korrigiert als das rechte? Wie groß müsste der Unterschied in Dioptrin sein, um das Gehirn umzutrainieren?

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Thelen
Beitrag melden
12.02.2019, 06:47 Uhr
Antwort von Experte-Thelen

Lieber Patient,

das funkzioniert nicht da genetisch determiniert.

Herzlichst UlrichThelen

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Unsere Empfehlung
  • Gewinnen: Hochwertige Preise wartenDrehen Sie das Glücksrad!

    Vielleicht ist das Glück heute auf Ihrer Seite. Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen haben Sie die Chance auf hochwertige Preise. mehr...