Avatar

Helle Blitze in der Nacht

Kategorie: Augen » Expertenrat Augenheilkunde | Expertenfrage an Experte-Thelen

24.03.2013 | 20:50 Uhr

Guten Abend,
schon länger ist mir aufgefallen, dass ich im stockdunkeln, wenn ich im Bett liege, helle Blitze am äußeren Rand des Blickfeldes sehe. Oben und seitlich.
Das sehe ich bei schnellen Augenbewegungen. Kommt manchmal erst, wenn ich das öfter mache, manchmal ist es gleich zu Anfang stark und wird dann weniger.
In der Dämmerung oder so im Dunkeln ist es mir nie aufgefallen. nur ab und an, wenn ich im Bett liege.

Wegen eines anderen Problems war ich vor einigen Tagen beim Augenarzt. Dieser hat in meine Augen geleuchtet. Hätte er dabei etwas sehen können?

Oder kann so etwas auch eine andere Ursache haben, als gleich eine Ablösung? Trockene, gereizte Augen oder so?

Vielen Dank!

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

7
Bisherige Antworten
Experte-Thelen
Beitrag melden
24.03.2013, 21:55 Uhr
Antwort von Experte-Thelen

Lieber Patient,
Für die Blitze können verschiedene Ursachen in Frage kommen. Blutdruckschwankungen, Probleme mit der Halswirbelsäule oder eine akute Abhebung der Glaskörpergrenzmembran kommen in Frage. Sie sollten in jedem Fall gezielt hinsichtlich dieser Beschwerden von einem Augenarzt untersucht werden.
Herzliche Grüsse von Ulrich Thelen

Beitrag melden
24.03.2013, 21:58 Uhr
Kommentar

Danke,
wie gesagt, manchmal ist es sofort, manchmal auch gar nicht oder erst, wenn ich es durch lange Augenbewegungen herausfordere.

Gerade bin ich im Urlaub und komme erst nach Ostern wieder. Ist es akut?

Beitrag melden
24.03.2013, 22:30 Uhr
Kommentar

Die letzte Netzhaut-Kontrolle wurde übrigens im Sommer gemacht.

Beitrag melden
25.03.2013, 07:35 Uhr
Kommentar von Experte-Thelen

Lieber Patient,
ich würde die Beschwerden beobachten, sollte sich eine Verschlechterung einstellen würde ich sofort einen Augenarzt aufsuchen, sonst halt nach dem Urlaub.
Herzliche Grüße von Ulrich Thelen

Beitrag melden
25.03.2013, 08:38 Uhr
Kommentar

Vielen Dank!
Dieses Aufleuchten ist ja auch nicht immer und wenn es ist, parallel in beiden Augen. Und nur, wenn ich im stockdunkeln Zimmer die Augen öffne.
Ich denke, die Wahrscheinlichkeit, dass sich der Glaskörper genau parallel an beiden Augen abhebt, ist relativ gering. Bzw ich hoffe es...

Beitrag melden
25.03.2013, 08:43 Uhr
Kommentar von Experte-Thelen

....das denke ich und vermute dass eher die anderen beiden Möglichkeiten in Frage kommen.
Herzliche Grüsse von Ulrich Thelen

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.