Avatar

Dampf aus Backofen in das rechte Auge bekommen und nun?

Kategorie: Augen » Expertenrat Augenheilkunde | Expertenfrage

14.12.2014 | 13:07 Uhr

Guten Tag, wieder mal eine Frage zu den Augen: Ich habe gestern die Backofentür geöffnet, nachdem der schon eine gute halbe Stunde in Betrieb war (zw. 150 und 200 °) und mit etwas Verzögerung trat eine Dampfwolke aus. Sie traf das rechte Auge nur am äußeren Rand, denn ich hatte die Brille auf, die sofort beschlug. Nun empfinde ich im re. Augenwinkel eine leichte Reizung. Ist das normal und geht von allein wieder weg oder evtl. gefährlich? (Ich habe auch mal was von Netzhautablösung durch Hitze gehört.) Wie äußern sich Verbrennungen im Auge? Muß ich damit einen Notdienst belästigen oder ist das übertrieben? Danke im Voraus für die fachliche Antwort.

MfG,

Minirock

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

7
Bisherige Antworten
Experte-Thelen
Beitrag melden
14.12.2014, 15:14 Uhr
Antwort von Experte-Thelen

Liebe Patientin,

die leichte Reizung kann natürlich von der heoßen Luft kommen, wenn die Beschwerden persistieren würde icvh zunächst für 2 tage ein Tränenersatzmittel freiverkäuflich aus der Apotheke 4 mal täglich tropfen. Wenn die Beschwerden sich nicht bessern oder verstärken sollten Sie einen Augenarzt konsultieren.

herzliche Grüße von Ulrich Thelen

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.