Avatar

Augenlid zucken

Kategorie: Augen » Expertenrat Augenheilkunde | Expertenfrage

13.02.2021 | 11:41 Uhr

Hallo, seit etwas mehr als 3 Monaten habe ich ein zucken im unteren Augenlid. Der Augenarzt meinte es käme von trockenen Augen und verschrieb mir Tropfen für tagsüber und ein Gel für Nachts. Bis heute ist keine Besserung da. Desshalb habe ich noch einmal beim Augenarzt angerufen, ich soll das Gel jetzt auch tagsüber nehmen und wenn keine Besserung in 2 Wochen da wäre solle ich mich wieder melden.

Zusätzlich nehme ich schon Magnesium, Vit. B12, Vitamin B-Komplex sowie Calcium. Dieses zucken ist extrem störend und belastet mich mittlerweile sehr. Haben Sie noch einen Rat was ich noch machen könnte damit endlich eine Linderung eintritt ? Vielen Dank

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Thelen
Beitrag melden
14.02.2021, 13:08 Uhr
Antwort von Experte-Thelen

Lieber Patient,

es handelt wahrscheinlich um eine Irritation des Trigeminus ein Hirnnerv der für die Sensibilität der Haut verantwortlich ist und von dem sich 2 Äste am Oberlid und am Unterlid befinden. Zumeist ist es Stress der diese Irritation auslöst, sollten sich die Beschwerden gar nicht bessern würde ich eine ergänzende neurologische Abklärung empfehlen.

Herzlichst Ulrich Thelen

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.