Avatar

Augen lasern lassen mit 18 Jahren

Kategorie: Augen » Expertenrat Augenheilkunde | Expertenfrage

25.06.2019 | 14:11 Uhr

Hallo!
Ich leide unter Kurzsichtigkeit (-1,75 + -1,00) und habe vor, mir die Augen lasern zu lassen. Ich war bereits bei einem Beratungsgespräch einer großen Klinikkette (Care Vision) wo man meinte für mich käme LASIK in Frage.

Nach reichlicher Überlegung stelle ich mir nun doch wieder die Frage ob ich die machen soll? Es wäre auf jeden Fall praktisch da ich mich eventuell für Berufe interessiere, die keine Brille/Kontaktlinse bei der Einstellung zulassen. (Polizei, Pilot)

Haben Sie eine Empfehlung für mich? Sollte ich es durchführen lassen, oder besteht ein hohes Risiko dass ich nach einigen Jahren wieder unter einer Sehschwäche leide? (So wurde es mir gesagt)
Danke!

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

1
Bisherige Antworten
Experte-Thelen
Beitrag melden
26.06.2019, 07:35 Uhr
Antwort von Experte-Thelen

Lieber Patient,

grundsätzlich stellt die refraktive Chrirurgie heute kein Problem mehr da und wenn gewisse individuelle Vorgaben erfüllt sind, ist die Behandlung unproblematisch. Sollte ihre Fehlsichtigkeit allerdings noch nicht stabil sein sprich sollten sich ihre Werte in den letzten 2 jahren deutlich verändert haben würde ich abwarten bis sich ein stabiler Status eingestellt hat.

Herzlichst Ulrich Thelen

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.