Avatar

Äußeren Lidrand schmerzt beim Blinzeln

Kategorie: Augen » Expertenrat Augenheilkunde | Expertenfrage

14.11.2019 | 20:04 Uhr

Hallo,
Mein fast 14 j. Sohn sagt, dass sein äußeren Lidrand beim Blinzeln und Drucken schmerzt ( leicht ). Es war am Dienstag, gestern war es besser, aber heute es tut wieder weh ( aber weniger als am Dienstag ).
Ich sehe nichts, das Auge/ Lid ist nicht gerötet. Manchmal sagt er, es tränt.
Soll ich noch warten oder gleich zum KiA ( oder gleich Augenarzt? ). Oder soll ich Augentropfen kaufen ? Welche?
Danke!

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

1
Bisherige Antworten
Experte-Thelen
Beitrag melden
15.11.2019, 09:28 Uhr
Antwort von Experte-Thelen

Lieber Patient,

häufug sind es verstopfte Tagdrüsen an der Lidkante im Sinne eines Hordeolums oder im Volksmund Gerstenkorn. Trockene Wärem etwas Bepanthen AS sollte reichen. Wenn es sich rötet und mehr schmerzt eben zum Augenarzt wegen einer antibiotischen AS.

Herzlichst Ulrich Thelen

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.