Avatar

Medikation

Kategorie: Allergien » Expertenrat Allergie | Expertenfrage

04.04.2021 | 22:44 Uhr

Guten Tag. 
wegen meinem Mastzellaktivierungssyndrom nehme ich täglich morgens 1x 120mg Fexofenadin ein, jedoch habe ich auch Heuschnupfen. Komischerweise bekomme ich trotz der Einnahme von Fexofenadin Beschwerden gegen Mittag, soll ich zusätzlich noch etwas einnehmen? Cetirizin?

grüsse 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
07.04.2021, 15:51 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

Fexofenadin wirkt antiallergisch, jedoch zeigte sich eine verminderte Wirksamkeit bei allergischen Erkrankungen im Vergleich zu zB Ceterizin.

Bevor Sie jedoch mit einer neuen Medikation starten, raten wir IHnen zu einer Vorstellung bei ihrem Hausarzt. Anhand eines Internetforums dürfen wir keine Therapieempfehlungen geben, wir kennen Sie ja nicht und können den Therapieerfolg auch nicht überwachen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.