Avatar

Leukoyten Abfall bei Novalgin Einnahme

Kategorie: Allergien » Expertenrat Allergie | Expertenfrage

31.10.2021 | 23:17 Uhr

Liebes ExpertenTeam,

ich wurde vor kurzem operiert. Es war eine grosse OP und bei der anschliessender Schmerzmittelgabe wurde bei Blutbildkontrollen im Verlauf festgestellt, dass ich eine Leukopenie ? (Abfall der Leukozyten) entwickelt habe. Daraufhin wurde das Novalminsulfon sofort abgesetzt.

Ist dies ein "einmaliges" Vorkommnis, oder muss dies nun dauerhaft beachtet werden? Kann man soetwas "testen" ?

 

Liebe Grüsse u vielen Dank

 

Silke

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
01.11.2021, 10:30 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo, 

wie niedrig waren Ihre Leukozyten? Eine bekannte aber seltene Nebenwirkung von Metamizol (=Novalgin/Novaminsulfon) ist der Abfall der Leukozyten. Es sollte nach Absetzten von Metamizol kontrolliert werden, dass die Leukozyten wieder ansteigen. War der Abfall sehr milde, muss auch kein Zusammenhang mit dem Medikament bestehen. Vorsichtshalber sollten Sie aber keine Metamizol mehr nehmen. 

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Avatar
Beitrag melden
01.11.2021, 18:20 Uhr
Antwort

Hallo,

herzlichen Dank für die schnelle Antwort.

Um die 3.1 herum. Bei der ursprünglichen Blutentnahme waren es 8.6 (1 Woche vorher).

 

Macht es Sinn nun generell darauf zu verzichten, oder kann man dies auch testen im Vorfeld? Ähnlich einem Allergie Test?

Danke schon mal ;)

Avatar
Beitrag melden
01.11.2021, 18:24 Uhr
Antwort

Bei den weiteren Blutkontrollen haben sich die Werte wieder erholt.

Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
01.11.2021, 21:29 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo 81Silke.Bleher,

eine Art Test ist hierfür nicht vonnöten, zudem gibt es hier keine Art Allergietest. Wichtig ist nur, dass Sie beim Arzt immer angeben, dass Sie so auf das Medikament reagiert haben. Vorsichtshalber werden Sie dann mit anderen Schmerzmedikamenten therapiert, damit man ein erneutes Auftreten der Nebenwirkung vermeidet. Auch sollten Sie selbst darauf achten, dass Sie kein Novalgin mehr einnehmen, sondern auf andere Schmerzmittel ausweichen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.