Avatar

Kann eine Neurodermitis mit der Pubertät verschwinden?

Kategorie: Allergien » Expertenrat Allergie | Expertenfrage

10.05.2017 | 18:18 Uhr

Mein 16 jähriger Sohn hat seit dem Säuglingsalter Neurodermitis.  Ausgelöst wahrscheinlich durch eine Tierhaarallergie und Hausstaubmilben. Seit 3 1/2 Jahren ist er absolut beschwerdefrei, er hat nicht einmal trockene Haut.  Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Neurodermitis wieder kommt?

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Barczok
Beitrag melden
14.05.2017, 23:47 Uhr
Antwort von Experte-Barczok

Hallo,

die Wahrscheinlichkeit ist gering. Höher ist die Wahrscheinlichkeit dafür, dass irgendwann Probleme mit den Schleimhäuten an Auge, Nase oder auch den Bronchien auftreten können. Darauf sollte daher auch besonders geachtet werden.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Barczok

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Allergie
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.