Avatar

Asthma

Kategorie: Allergien » Expertenrat Allergie | Expertenfrage

11.09.2020 | 08:14 Uhr

Bei mir wurde ein Asthmatest vorgenommen mit Methacholin, welcher anzeigte, dass ich schweres Asthma hätte.

Ich hatte aber noch nie einen Asthmanfall, noch schwere Luftnot, Pricktest ist negativ.

Lediglich im Zuge einer Erkältung hatte ich etwas Luftnot und eine rauhe Stimme, der Grund war sicherlich meine einseitige Stimmbandlähmung.

Da die Asthmadiagnose eine intensive Medikation nach sich ziehen würde, bin ich unsicher ob ich überhaupt Asthma habe.

Gibt es noch eine andere Möglichkeit eines Asthamtests?

Vielen Dank für Ihre Mühe

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
11.09.2020, 15:18 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo andi12,

durch einen Metacholintest kann man durch eine bronchiale Provokation ein Athma oder eine bronchiale Hyperreagibilität diagnostizieren.

Weshalb wurde bei Ihnen denn der Test durchgeführt, wenn Sie nie große Beschwerden haben? War das aufgrund der leichten Luftnot im Zuge der Erkältung?

Auch wenn bei Ihnen keine Symptome vorlagen, kann für Ihr Testergebnis eine bronchiale Hyperreagilität sprechen, diese muss nicht allergisch bedingt sein.

Bei Allergien bildet der Körper spezifische Eiweiße, die Immunglobuline E, kurz IgE. Diese IgE-Moleküle lassen sich bei Allergikern durch einen Bluttest nachweisen und zwar ob eine erhöhte Konzentration an IgE gegen bestimmte Allergene sowie eine erhöhte Gesamtkonzentration an IgE vorhanden ist.

Wurde bei Ihnen im Vorfeld eine Bodyplethysmographie durchgeführt?

Wurde bei Ihnen auch schon eine FENO-Messung durchgeführt? Dabei werden Stickoxide (NO) gemessen. Der NO-Gehalt ist umso höher, je stärker die Atemwege entzündet sind. Anhand der FENO-Werte kann der Arzt abschätzen, wie schwer das Asthma ausgeprägt ist und ob eine antientzündliche Therapie anschlägt. Die FENO-Messung kann auch ein wichtiger Baustein zur Bestätigung einer Asthma-Diagnose sein. 

Ggf. kann es sinnvoll sein, eine Zweitmeinung einzuholen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.