Avatar

Allergie durch Hund?

Kategorie: Allergien » Expertenrat Allergie | Expertenfrage

14.02.2022 | 20:10 Uhr

Hallo,

ich habe seit 3,5 Wochen einen Hund. Letzte Woche fing es an, dass es mir schlecht ging (brennende Augen, juckende Nase, erschwerte Atmung, Ausschlag). ich habe nun die Befürchtung, dass er der Auslöser ist. Wir haben allerdings im Garten auch einige Bäume (u. A Hasel). Kann es sein dass ich plötzlich dagegen allergisch bin oder die Allergie durch den Hund ausgelöst wurde? Also dass ich auf ihn reagiere und dadurch auf andere Dinge?

hsbe echt Angst den kleinen Schatz abgeben zu müssen :(

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
15.02.2022, 11:02 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Carlito,

vorstellbar wäre natürlich beides und wir hoffen, dass nicht der Hund die Ursache für Ihre Allergie ist. Allerdings haben Sie ja aber schon 2 Wochen mit dem Hund gelebt, ohne dass es zu allergischen Symptomen kam, was eher gegen Ihren Hund als Ursache spricht.
Insofern wäre es schon möglich, dass jetzt eher irgendwelche Pollen die Allergie auslösen, zeitlich würde das passen.
Eine andere mögliche Erklärung wäre, dass Ihr Hund sich etwas eingefangen hat, auf das Sie so reagieren.
Sie sehen also, es ist sinnvoll, das abklären zu lassen. Darüber sollten Sie mit Ihrem Hausarzt sprechen, ein Allergietest könnte hier etwas Klarheit bringen. Zusätzlich macht natürlich auch kurzfristig die Behandlung mit Antiallergika Sinn. Das kann ebenfalls Ihr Hausarzt veranlassen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Avatar
Beitrag melden
16.02.2022, 08:23 Uhr
Antwort

Vielen Dank für die Rückmeldung. Leider ist es tatsächlich so, dass es mir zu Hause schlechter geht, als woanders. Ich hoffe, es ist nichts am Haus oder nicht Der Hund. Mein Arzt hat mich gestern an einen Allergologen überwlesen, damit alles getestet wird (auch Hundehaare Unseres Hundes).

 

so habe ic hoffentlich bald Klarheit

Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
16.02.2022, 19:52 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo carlito,

wir drücken Ihnen die Daumen, dass sich das schnell aufklärt und es Ihnen bald besser geht.

Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Allergie
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.