Avatar

Absetzen von Antihistaminika

Kategorie: Allergien » Expertenrat Allergie | Expertenfrage

17.08.2018 | 20:50 Uhr

Sehr geehrte Experten und Expertinnen!

Ich habe ein Jahr Antihistaminika genommen (10mg pro Tag) und sie vor einem Monat abgesetzt. Heute habe ich Tomaten und Thunfisch gegessen und plötzlich viel, viel stärker reagiert als früher. Ist das möglich? Kann sich die Allergie nach dem Absetzen von Antihistaminika verschlimmern?

Ich danke euch jetzt schon für Ihre Antwort!

 

mfg

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Barczok
Beitrag melden
17.08.2018, 22:14 Uhr
Antwort von Experte-Barczok

Hallo,

 

nein, verschlimmert hat sich die Allergie wohl nicht, aber sie ist auch nicht weg. Und wenn Sie keine Medikamente nehmen, schlägt sie halt wieder voll zu, also Allergenen entweder konsequent meiden oder doch Medikamente nehmen.

mfG

 

Dr. Barczok

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.