Avatar

Kennt Ihr mich noch? - Bäumchenwechseldich

Kategorie: Frauenheilkunde » Forum Wechseljahre

14.01.2022 | 12:04 Uhr

Ich dachte ich bräuchte mich hier nicht mehr zu melden. Mein letzter Beitrag war August 2020. Kennt mich noch jemand?

Ich bin wieder mal alleine zu Hause und steigere mich in meine Symptome; habe Druck in der Brust weiß nicht ob es Sodbrennen ist; verspannt; Brustwirbel eingeklemmt oder mehr. War jetzt laufen um mich abzulenken. Das hat aber auch nicht wirklich gut getan.

Ich bin ja eine Angstpatientin und ärgere mich umso mehr wenn ich das schöne Wetter beim Laufen nicht genießen kann und meine dauernd ob ich doch zum Arzt müsste.

Ich kann immer total schlecht abschätzen ob es was Ernstes ist oder nicht. Höre ständig in mich rein und klammer mich nur an den negativen Dingen fest.

Bin auch in Behandlung. Dachte aber eigentlich es ist vorbei denn es ging mir eine Zeit lang richtig gut.

Ich bin froh wenn ich es wieder loslassen kann und mache jetzt wohl etwas Schulter Nacken Übung mit DVD um mich abzulenken.

LG an Euch wünscht 

Bäumchenwechseldich die traurig ist

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

1
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
14.01.2022, 12:52 Uhr
Antwort

Hallo bäumchenwechseldich, 

Ich kann mich noch an dich erinnern, habe jetzt die letzten 4 Jahre auch nur mitgelesen, was mir sehr oft geholfen hat. Aber zur Zeit geht es mir auch nicht gut. Bin ebenfalls angstpatientin schon ziemlich lange. Ich kann dich so gut verstehen, bin auch Expertin im reinsteigern. 

Bei jedem weh wehchen denke ich sofort an was negatives. Aus diesem Kreis der Gedanken wieder raus zu kommen, ist für mich immer sehr anstrengend. Voriges Jahr um die Zeit ist meine Mutter gestorben und es kommt alles wieder hoch. Na und das Wetter tut sein übriges.

Ich versuche mich auch abzulenken und etwas Sport zu machen, hilft nur minimal. Aber lass uns weitermachen und mir hilft das Wissen, das diese Phase auch wieder vergeht.

Versuche dir soviel gutes zu tun, wie es eben geht und dem Körper wieder mehr vertrauen. Es wird besser :THUMBS UP:

Avatar
Beitrag melden
14.01.2022, 13:00 Uhr
Antwort

Hallo Bäumchenwechseldich,

ja, ich kenne Dich auch noch. Dieses negativ - denken kenne ich auch. Ablenkung ist dann immer gut. Vielleicht versuchst Du mal, Dich ein bisschen zu entspannen. Einen schönen Film ansehen oder gute Musik oder was auch immer Dir gut tut. Auch das schreiben hier tut manchmal gut, oder was auch immer.

Lass den Kopf nicht hängen, ich weiß, leicht gesagt...

LG Jamila

Beitrag melden
14.01.2022, 13:14 Uhr
Kommentar

Danke für Eure Antworten und Eure Namen sagen mir auch noch  was.Nach der Übung geht es wieder besser und ich habe auch lecker gegessen. 

Es ist einfach soooo anstrengend. Es könnte mir so gut gehen und dann macht man sich so viele Gedanken.

Ich habe jetzt eine Übung für mein Unterbewusstsein bekommen. Abends drei Dinge aufschreiben die einem gut getan haben nur drei leine Sachen und ich finde es schlimm. EWs ist jetzt 13 Uhr und ich hatte noch keinen absolut echten positiven Gedanken. 

Nachher treffe ich mich mit einer Freundin und ich fühle mich auch gerade wohl nach dem Essen und vor dem TV. Aber diese Gedanken möchte man am liebsten einfach abstellen.

Man spricht ja auch gerade vom Januar Blues.

Klar Corona ist auch nicht gerade unterstützend im Hinblick auf die Zahlen.

Also weiter kämpfen.

Alles Liebe

Bäumchen

Beitrag melden
14.01.2022, 14:58 Uhr
Kommentar

Jetzt habe ich gerade noch gelesen, dass bei der Wetterlage häufig seelische Probleme auftreten. Beim Biowetter gelesen und auch Migräne. Na gut, denke ich bin ich wieder nicht alleine. Aber es ist doch herrlich draußen;(

LG

Community-Managerin
Beitrag melden
14.01.2022, 16:45 Uhr
Antwort von Community-Managerin

Liebes Bäumchen,

auch wenn der Anlass nicht schön ist, ich freue mich, dass Du dich mal wieder hier im Forum meldest.

Zumindest fühlst Du dich jetzt schon ein wenig besser und ich hoffe, nach dem Treffen mit Deiner Freundin wird es Dir noch einmal ein wenig besser gehen.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße

Victoria

Beitrag melden
14.01.2022, 18:04 Uhr
Kommentar

Hallo Victoria,

das finde ich ja nett die Begrüßung. 

Vielen lieben Dank

Bäumchen

Beitrag melden
15.01.2022, 12:23 Uhr
Kommentar von Community-Managerin

Liebes Bäumchen,

ich hoffe, Dir geht es heute schon wieder besser.

Ich freue mich ja immer von Userinnen zu lesen die hier sehr aktiv waren.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

Viele Grüße

Victoria

Beitrag melden
15.01.2022, 12:55 Uhr
Kommentar

Ja Danke der Nachfrage, es geht wieder etwas besser;) Schönes Wochenende

wünscht

Bäumchen

Avatar
Beitrag melden
14.01.2022, 18:51 Uhr
Antwort

Hallo liebes Bäumchen, das ist ja lustig, habe die letzten Tage noch an dich gedacht. Du hast mir seinerzeit ein paar gute Ratschläge zum Thema Herzstolpern gegeben. Nicht lustig ist, dass es dir nicht gut geht. Aber es ist schön zu wissen, dass man hier immer Zuhörerinnen findet. Ich musste an dich denken, weil mein Arzt mir Pregabalin Tabletten aufgeschrieben hat aufgrund massiver HWS Beschwerden mit massiven Schmerzen. Die Tabletten sollen gegen die neuropatischen Schmerzen helfen, da alles andere keine Wirkung zeigte. Ich konnte mich erinnern, dass du die damals auch genommen hast. Ja, die Angstschleife kann einen madig machen. Fühle dich ganz feste umarmt. Herzlichst...Maruta:IN LOVE:

Beitrag melden
14.01.2022, 20:40 Uhr
Kommentar

Oh das ist ja lieb, Ja ich kann mich auch an Dich erinnern. Es geht wieder etwas besser aber der Druck ist echt komisch. Der komplette Oberkörper völlig verspannt.

Ja stimmt Lyrica habe ich lange Zeit genommen- Seit zwei Jahren gar nicht mehr. 

Ich hoffe, dass sie dir an der richtigen Stelle helfen,

Ich merke halt echt immer wieder wenn ich mich nicht so reinsteigern würde wäre alles anders ....aber es geht halt einfach nicht,

Jetzt sitze ich mit Weihnachtsbaum vorm TV mit einem Glas Wein; im Sitzen geht es ganz gut.

Ich wünsche Dir alles Gute

Bäumchen; stimmt Herzstolpern war auch echt oft ein großes Thema; wenn ich mir meine Beiträge so anschaue merke ich wie richtig schlecht es mir teilweise gegangen ist und hier habe ich richtig Hilfe bekommen.

Irgendwie war es immer ein Anker zu gucken ob wieder jemand geschrieben hat.

Einen schönen Abend wünscht Euch allen Unbekannten und Bekannten von früher

Bäumchen

Avatar
Beitrag melden
15.01.2022, 08:16 Uhr
Antwort

Oh ja, von verspanntem Oberkörper aufgrund von Sorgen und in Ängsten reinsteigern, da kann ich ein Lied von singen. Gerade jetzt ist es so schlimm, dass ich krank geschrieben bin, weil die Schmerzen so arg sind. Herzstolperattacken habe ich auch alle paar Monate immer noch, die meistens ein paar Wochen anhalten. Das macht auch jedesmal Angst, zum Glück bleibt die große Panik aber aus. Dir liebes Bäumchen wünsche ich alles erdenklich Gute und das es dir heute hoffentlich schon wieder besser geht...Maruta:ROSE:

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat