Avatar

Bitterstoffe zu oder abnehmen?

Kategorie: Frauenheilkunde » Forum Wechseljahre

21.03.2007 | 04:13 Uhr

Hallo neulich war hier mal die Frage wegen den Bitterstoffen soweit ich mich erinnere und ob man damit abnehmen kann.

Man kann wohl beides damit, denn ich habe sie zur Gewichtszunahme verschrieben bekommen.Sie sollen Verdauungssäfte anregen
und heißen Laetitia Bitterstern

http://www.bitterstern.de/
Vielleicht interessiert es ja.Ist irgendein Klosterrezept

Die Einnahme erfolgt wie auf der Flasche angegeben:
?Ein wenig Bitterstern auf der Zunge zergehen lassen, trägt zum Wohlbefinden bei.

50 ml kosten 16 Euro

Inhalt
Bei Bitterstern handelt es sich um einen außergewöhnlich hochwertigen Gewürzkräuterbitter mit Engelwurz, Pomeranze, Kalmus, Kardamom, Kümmel, Wermut, Gewürznelkenbaum, Zimt, Koriander, Fenchel, Galgant, Gelber Enzian, Lavendel, Majoran, Schafgarbe, Löwenzahn, Zitwer und Ingwer

LG Webmaus

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
22.03.2007, 11:56 Uhr
Antwort

Hallo Meggy habs jetzt gelesen und war überrascht.
Frage wäre über welchen Zeitraum hat sie es genommen und wie pur oder in Quark ist ein Unterschied,welches Öl denn da gibt es große Unterschiede,war es auch kaltgepresst und wurde nicht erhitzt denn dann können Giftstoffe entstehen,Das Öl hält sich nur sehr schlecht deshalb sollen es kleine dunkle Flaschen sein und kühl gelagert werden

Aber gut werde in zwei Wochen, wenn die Zeit vorbei ist Leberwerte kontrollieren lassen die bisher immer sehr gut waren.
Angst habe ich keine davor ;-)

LG Webmaus

Avatar
Beitrag melden
22.03.2007, 12:03 Uhr
Antwort

Hallo Joyi
werde dir die Werte mitteilen in zwei Wochen ;-)

Leider kann ich dir deine Frage nicht beantworten,ich weiß es nicht.Kommt sicher auch darauf an um welche Fettverdauungstörung oder Fettstoffwechselerkrankung es sich handelt und was die Ursache für diese ist?
Da gibt es ja mehrere
Hast du erhöhte Werte?

Na lass mal die Spaßgeschichte kommen ,bin neugierig ;-)))))))

Dir auch schönen Tag Webmaus

Avatar
Beitrag melden
22.03.2007, 12:51 Uhr
Antwort

Hallo Webmaus,

Rickchen schaut hier leider nicht mehr so oft rein, weil sie jetzt andere Sorgen hat. Vielleicht denkst du zufällig dran, wenn sie mal wieder hier schreibt. Dann frag sie mal. Ich kann mich jetzt auch nicht mehr so genau erinnern.

Hier ist noch ein Link zu der Debatte damals, bei der sich noch andere gemeldet hatten, die durch leinöl zu hohe Leberwerte bekamen:

http://www.gut-durch-die-wechseljahre.de/wechseljahre/forum/actionViewThread.html?entry=313864&page=48&board=115&sortT=1

Liebe Grüße
Meggy

Avatar
Beitrag melden
22.03.2007, 21:35 Uhr
Antwort

Guten Abend Webmaus :),

den von dir genannten Kräuterbitter werde ich auch besorgen. Können sicher auch Kinder nehmen.

Meine Werte?! Sind nicht erhöht nein- erstklassig sogar ltDoc und ich bin ein Sahneschlecker, DonauwellenKuchenesser und Schokinascher usw. geworden. Damit hätte man mich noch vor drei Jahren jagen können.

Aber mit der Spaßgeschichte muss ich dich noch vertrösten, hoffentlich ist sie dann auch für dich so spaßig? Bekomme schon so meine Bedenken;)

Genug für heut geschrieben - muss noch was arbeiten :(

Liebe Grüße und schlaf recht schön. Angenehme Nachtruhe wünsche ich allen hier und mir :))

Liebe Grüße Joy

Avatar
Beitrag melden
23.03.2007, 08:37 Uhr
Antwort

Hallo Joyi,
das weiß ich nicht ,ist gar keine Beschreibung dabei aber es ist ein schönes Fläschchen in blau;-)
Steht lediglich drauf
Ein wenig Bitterstern auf der Zunge zergehen lassen trägt zum Wohlbefinden bei, Alkoholgehalt 50 Prozent
Vielleicht kannst du es auf der Homepage erfragen?
Hab die ersten gestern genommen,Geschmack naja verträglich,bitter eben aber auch nicht eklig.Ob Kinder das mögen? Es gibt sie auch als Schokotrüffel ;-)
Heute Nacht bin ich wach geworden und mußte eine Tafel Schokolade essen,hatte das Verlangen danach.Zum Glück hatte ich die Tage welche gekauft.Vielleicht ist es ja ein gutes Zeichen


Dachte du hast Fettverdauungsstörung ,weil du fragtest*gg*

Bei Sahne,Donauwelle usw.bin ich auch dabei;-)

LG Webmaus

Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.