Avatar

BioFumar

Kategorie: Allgemeinmedizin » Forum Raucherentwöhnung

29.12.2006 | 10:48 Uhr

Hallo ihr lieben Nichtraucher oder Nochraucher. Ich fühle mich bestens seit ich mit dem Rauchen aufgehört habe. Und das allerbeste. Keine Entzugserscheinungen. Einfach so, als ob ich nie geraucht hätte. Ich war im Saarland bei diesem Heilpraktiker Penth der das mit den Spritzen ins Ohr macht. BioFumar nennt sich diese Therapie. Da waren echt Leute aus ganz Deutschland. Unglaublich. Wenn man sich mit diesem Thema etwas näher befasst hört man das auch immer wieder. Der war dort und die waren dort. Die sind total begeistert. Ich hätte nicht gedacht dass es so einfach ist mit dem Rauchen aufzuhören. Probiert es doch auch. Für eure Gesundheit und den Geldbeutel ist es auf jeden Fall das Beste.

Viele Grüße
eine ehemalig starke Raucherin

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
24.08.2008, 08:31 Uhr
Antwort

Hallo Micha!
Sorry, was heißt hier Umstände in der Familie? Wenn die Garantiezeit von immerhin drei Monaten rum ist habe Sie versäumt sich zu kümmern! Schließlich hat er einen Vertrag mit Ihnen gemacht, und sie könnten Ihn sonst verklagen! Ausserdem haben Sie ja auch Ihr Geld anteilig von der Kasse zurückbekommen! Von wegen 300 Euro Es sind 260 abzüglich Kassenanteil! Sie neigen etwas zu Übertreibungen??????????
Wir von der Stadtverwaltung Mörfelden/Walldorf waren mit 15 Leuten bei Herr Selzer zur Raucherentwöhnung! Vier Teilnehmer brauchten einen Rückfalltermin den jeder innerhalb einer Woche bekommen hat. Wer bei Herrn Selzer nicht aufhört mit der Qualmerei der hört nirgends auf!
Rauchfrei Maren

Avatar
Beitrag melden
24.08.2008, 08:45 Uhr
Antwort

Hallo Herr Bock,
ich bin Diplom Psychologe und war bei Hern Selzer zur Raucherentwöhnung! Herr Selzer gilt n Fachkreisen als Experte auf seinem Gebiet. Den Begriff Hypnose mit tiefenpsychologischer Wirkung gibt es nicht! Es handelt sich bei Therapeuten immer um (MEG) Milton Erikskon Hypnose! Genau die hat Herr Selzer angewendet!Und das hat er hervorragend gemacht! Außerdem war die Hypnose lediglich ein Bestandteil der kompletten Therapie! Hypnose ist auch keinesfalls gefährlich aber wen sie Sie an Gefahr geglaubt haben ist das sicher der Grund für IHREN MIßerfolg
Wenn Sie innerhalb eines Tages nach einer solchen Therapie wieder mit dem Rauchen begonnen haben ist klar woran es lag! Sie hatten einfache keine Eigenverantwortung für sich übernommen! das nennt man Abwehr!!! Selbst im Eigenversuch können die meisten Leute wenigstens einige Tage durchhalten!

Meiner Frau und mir geht es heute noch blendend!

Rainer Drohm

Avatar
Beitrag melden
24.08.2008, 08:48 Uhr
Antwort

Martin
Bei mir und meiner Frau dieses Biofumar gar nichts gebracht! Ok wir waren unser Geld los aber mehr nicht. Ich glaube das es sich um fauken zauber handelt!

Martin

Avatar
Beitrag melden
31.08.2008, 11:25 Uhr
Antwort

Also ich bin jetzt seit 1 Jahr dank Biofumar rauchfei und fühl mich so sau wohl. Wenn man aber nicht wirklich aufhören möchte und sich denkt das die Spritzte Wunder bewirken könnte der liegt falsch.
Es ist, wie so vieles im Leben, eine Kopfsache. Übrigens sind wir damals mit 6 Leuten zu Herr Penth gefahren und alle sind immer noch clean.
Schöne Grüße von einer glücklichen die endlich wieder joggen kann ohne nach Luft zu hapsen :-)

Avatar
Beitrag melden
27.10.2008, 04:55 Uhr
Antwort

Hallo, ich bin Diplom-Informatiker,
Diplom-Mathematiker und
Diplom-Betriebswirt
und habe keine Ahnung von Psychologie.
=====================================
Nachtrag: Meinte natürlich Tiefenhypnose.(die Hr. Selzer, denke ich, in diesem Kurs nicht anwendet)Daß Hr. Selzer ein anerkannter Experte ist, bezweifelt ja niemand. Ich bemängele, dass zunächst einmal suggeriert wird(und das ist aus anderen Beiträgen erkennbar), es handele sich um einen Heilsbringer, der die letzte Chance ist, was Quatsch ist. Kann man wirklich erwarten, daß man nach 10 Stunden, von denen 1 bis 1 1/2 Stunden auf die Hypnose(in Gruppensitzung)fallen, für immer clean ist? Wäre es nicht besser, sich bei 18 Personen mit dem Einzelindividuum ne halbe Stunde zu beschäftigen; das restliche Gerede über viele Stunden wüßten die meisten sicherlich auch schon vorher.(Tabakwerbung, schädlicher Zigarettenrauch u.s.w.) Ich hatte einige Teilnehmer des Kurses beobachtet und kann mir nicht vorstellen, dass jmd., der noch in den letzten Minuten des Kurses 3 Zigs hintereiander raucht, ab Kursende nicht mehr raucht. Damals gab es auch eine prozentuale Erfolgsquote von (über 80%? oder 85%?). Ich habe die Adressen mit ein paar Mitleidenden getauscht. Die Quote fiel hier weitaus geringer aus. Das ist zwar nicht repräsentativ aber für mich ein gewisses Indiz. Wenn die Zahlen mit Beweis über die hohe Erfolgsquote öffentlich zugänglich sind, revidiere ich meine Aussage.

Im übrigen danke ich dem Hr. Diplom-Psychologen für die Fernanalyse meiner Probleme. Ich lese da etwas von kompletter Therapie? Wieder so eine Suggestion, da wohl viele den Begriff Therapie mit Drogen- oder Alkoholtherpaie verbinden, die aber in den seltensten Fällen 1 Tag beanspruchen!!!!!!(ich verwende auch mal ein paar Ausrufezeichen!!)
260 * 18 = 4680 Euro ist auch nicht schlecht für nen Tag, oder?
Warum macht ers nicht für 100 Euro, denn das Hauptziel ist doch den Menschen zu helfen von ihrer Sucht loszukommen und nicht das Geldverdienen:-)
Ihnen geht es also blendend? Mir auch! (ich hoffe Sie verstehen wie blöd diese Aussage klingt)
Ich denke Sie möchten hier unbedingt einen Bekannten oder einen Berufsgenossen rechtfertigen, dabei geht es gar nicht darum, sondern darum, dass der Unfug(und dabei bleibe ich) bei mir nicht gewirkt hat.

Avatar
Beitrag melden
24.11.2008, 10:19 Uhr
Antwort

Guten Abend Herr Bock,
meine Frau, unsere erwachsenen Söhne und ich waren eben falls bei Herrn Selzer und sind seit dieser Zeit rauchfrei! Mittlerweile sind es nun 14 Monate und uns geht es gut! Wir hatten sehr wohl eine Wirkung obwohl wir vieles wusste ( und einiges Wesentliche wusste ich doch nicht) von den Fakten die Herr Selzer erzählte! Aber da war noch eine andere Wirkung die wir nicht erklären können! Es war auch ein Arzt als Patient dabei der ebenfalls sicherlich aufgrund seines Berufes gut informiert war! Er hat uns vor kurzem eine Mail geschrieben, dass auch er nicht mehr raucht! Mein Schwager arbeitet bei der Stadtverwaltung Mörfelden Walldorf und hat mit 12 Angestellten samt Bürgermeister die Therapie von Herr Selzer besucht ! Und jetzt kommt: Seitdem rauche die Herrschaften nicht mehr! Und übrigens Allen Car Seminare sind noch teurer und finden über die gleiche Zeitdauer statt! Es gibt eine Untersuchung die beweist, dass es eine der erfolgreichsten Methoden ist! Vielleicht gibt es da etwas was sich ihnen als Mathematiker nicht erschließt :) ? Sie sollten sich also Fragen wieso der Unfug bei Ihnen nicht gewirkt hat bzw. wo Ihr Eigenanteil liegt!

Avatar
Beitrag melden
10.12.2008, 10:33 Uhr
Antwort

Vielleicht sollte darauf hingewiesen werden, dass Herr Dietz in einem anderen Nichtraucherforum angegeben hat, dass er seit dem 28.11.2008 rauchfrei ist mit Hilfe dieses Präparates.

Herr Dietz macht offensichtlich nur Werbung und es würde mich brennend interessieren, was er dafür erhält

Avatar
Beitrag melden
25.12.2008, 02:08 Uhr
Antwort

Hallo Frau Reser,

danke für den Tipp bezüglich der Nichtrauchertherapie bei dem Dr. Selzer. Ich machs kurz: Vor acht Wochen dort gewesen, zwar in den ersten Tagen an Zigaretten gedacht aber keinen Suchtdruck gehabt! Für mich die beste Form der Nichtrauchertherapie! Und die Krankenkasse hat einen Teil übernommen.

Adrian

Avatar
Beitrag melden
16.02.2009, 01:29 Uhr
Antwort

War ebenfalls bei Herr Selzer zur Nichrauchertherapie in Wiesbaden! Keine Ahnung ob es die Hypnose war oder die Psychotherapie. Jedenfalls rauche ich und mein Freund seit dieser Zeit nicht mehr! Die Kasse hat die Hälfte der Kosten übenommen!

Susi

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat