Avatar

kein Nagelwachstum-Hilfee!

Kategorie: Haut-Haar-Nägel » Forum Nagelpilz

10.01.2006 | 01:04 Uhr

Ich leide auch unter Nagelpilz:(( Mir hat man Lamisil-Tabletten empfohlen, wegen den Nebenwirkungen habe ich aber erstmal darauf verzichtet und andere Methoden probiert- die haben aber nichts geholfen:(. Ich bin oft traurig darueber und ich denke ernst daran, eine Behandlung mit Lamisil-Tabletten anzufangen (hab aber immer noch Angst vor den Nebenwirkungen...).
Das groesste Problem ist aber dass der Nagel nicht mehr waechst!!!!! Hat irgendjemand in so einem Fall Erfolg gehabt?

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
02.02.2006, 01:12 Uhr
Antwort

hallo nicole,

acht meiner Fingernägel und 5 Fußnägel waren bei mir befallen - furchtbar!! Nachdem ich jahrelang nur mit Lack, Teebaumöl und Salbe herumgedocktort hatte und es auch nie ganz klar war, was ich eigentlich hatte, ob es nicht doch eine Schuppenflechte wäre usw., habe ich Lamisil-Tabletten verschrieben bekommen, die ich bestimmt über 1 Jahr genommen habe + Batrafen Lack (eisern und konsequent genau nach Vorschrift, wie es in der Packung steht)und war damit 100% erfogreich!!! Hatte keine Nebenwirkungen, regelmäßige Blutkontrollen und gut war es. Ich bin der glücklichste Mensch, seitdem meine Nägel gesund sind. Lamisil verträgt man vermutlich nur dann nicht, wenn die Leber vorgeschädigt ist. Ich finde Du solltest nicht so viel Angst haben, denn wenn Du sie nicht verträgst, kann Du sie absetzen.
Alles Gute!
Die glückliche Marie

Avatar
Beitrag melden
03.02.2006, 11:08 Uhr
Antwort

Vielen Dank Marie!
Deine positive Antwort hat mich ermutigt:)
Ich hoffe ich werde auch Erfolg damit haben!
Nochmals grosses Danke schoen fuer den Tipp!
Alles Gute!

Nicol

Avatar
Beitrag melden
23.07.2006, 02:35 Uhr
Antwort

lass blos die tabletten weg

auch ich habe mich jahrelang mit einem nagelpilz herum geschlagen und bin dabei fast
verrückt geworden
zuerst hatte ich den pilz nur an den füßen aber dann hatte es mich auch an einem fingernagel erwischt
durch zufall kam ich an eine alte kräuterfrau der mein nagel sofort ins auge stach.
die gab mir eine salbe die ich morgens und abends auf die kurzgeschnittenen nägel dünn auftragen sollte
(die salbe macht sie aus der milch einer frucht)
Und tatsächlich nach etwa 3 - 4 wochen sah ich wie die salbe den pilz regelrecht angriff.
allerdings muss man die salbe so lange auftragen bis der nagel vollkommen neu ausgewachsen ist
was hatte ich zuvor nicht alles ausprobiert und nichts hatte geholfen und war auch noch teuer
jetzt habe ich wieder schöne nägel und kann ohne mich schämen zu müssen unter die leute

Gruß Claudio

Avatar
Beitrag melden
23.04.2007, 04:43 Uhr
Antwort

ich war gerade biem hautarzt und der hat mir gesagt gegen fehlendes nagelwachstum kann man nix machen. ist das wirklich so?oder hat jemand einen tip?

Avatar
Beitrag melden
23.04.2007, 05:11 Uhr
Antwort

Hallo Svenja,
ich hatte zwar kein Nagelpilzproblem, aber meine Nägel sind fast nicht gewachsen. In der Apotheke wurde mir ein Produkt empfohlen, das bei mir das Wachstum beschleunigt hat. BioProl Nageltherapie Stick. Ich bin aus Österreich und weiß nicht, ob und wo es das in Deitschland gibt.
LG - Analisa

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.