Avatar

Pornos

Kategorie: Sonstige-Medizin » Forum Lust & Liebe

02.06.2023 | 15:55 Uhr

Hallo,

warum ist ein Mann mit Mitte 40 von Pornos mit jungen fast knabenhaften Frauen fasziniert oder nur von den Aktaufnahmen davon? Er liebt und begehrt seine Frau, er hat mit ihr den besten Sex seines Lebens (seine Aussage) und hat auch gern mit ihr Sex.

Ich möchte es nur verstehen.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

2
Bisherige Antworten
Community-Managerin
Beitrag melden
05.06.2023, 13:58 Uhr
Antwort von Community-Managerin

Hallo liebe/r User/in,

geht es dabei um Ihren eigenen Mann?

Ich würde denken, dass es einen Unterschied macht, ob man eine fiktive Person / körperlichen Typ in seiner Phantasie begeht oder ob es sich um eine reale Person handelt mit der man eine innige emotionale und köperliche Beziehung hat. Da spielen einefach ganz andere Dinge eine Rolle.

Das sind meiner Meinung nach zwei unterschiedliche Sachen.

Viele Grüße

Victoria

Lifeline - Community-Managerin

 

Beitrag melden
02.11.2023, 14:13 Uhr
Kommentar

Er sammelt ständig neue Nacktaufnahmen von verschiedenen Webseiten. Man könnte eigentlich denken, dass er ständig Lust haben müsste. Es ist aber nicht so, ihm reicht 1 bis 2 mal im Monat aus, Sex zu haben.

Ich gehe davon aus, dass es sich bei ihm um eine Sucht handelt, alles zu sammeln was damit zu tun hat. Anders kann ich es mir nicht erklären.

Beitrag melden
03.11.2023, 10:43 Uhr
Kommentar von Community-Managerin

Hallo liebe Userin,

haben Sie Ihren Mann denn schon einmal darauf angesprochen und was sagt er dazu?

Sprechen Sie offen darüber, dass er die Bilder sammelt oder sind Sie von selbst darauf gekommen?

Viele Grüße

Victoria

Beitrag melden
03.11.2023, 10:54 Uhr
Kommentar

Er spricht offen darüber, ja. Er weiß auch nicht, warum er überhaupt alles sammelt was nach Nacktfotos aussieht. Daher gehe ich davon aus, dass es einfach nur eine Sammelwut ist. Er sammelt alles was mit Medien zu tun hat, Filme, Musik.

Beitrag melden
03.11.2023, 11:03 Uhr
Kommentar von Community-Managerin

Vielleicht ist es dann auch nur eine Form der Sammelleidenschaft, solche Menschen gibt es ja.

Ich würde es als postiv bewerten, dass Ihr Mann offen darüber spricht und solange Sie nicht bemerken, dass diese Form der Sammelleidenschaft Ihre Beziehung beeinträchtigt, würde ich das so akzeptieren.

Wenn Sie allerdings merken, dass Ihre Beizehung, auch Ihre sexuelle Beziehung sich dadurch verändert, dann würde ich das noch einmal ansprechen.

Viele Grüße

Victoria

Beitrag melden
03.11.2023, 11:45 Uhr
Kommentar

Vielen Dank. Er ist wirklich sehr an dem weiblichen Geschlecht interessiert. Im wahrsten Sinne des Wortes. Wahrscheinlich für ihn immer wieder faszinierend wie unterschiedlich jede Frau für sich ist.

Unsere sexuelle Beziehung hat sich eher verbessert im Laufe unserer Ehe.

Beitrag melden
03.11.2023, 18:10 Uhr
Kommentar von Community-Managerin

Das ist doch schön, dass sich Ihre sexuelle Beziehung innerhalb Ihrer Ehe verbessert hat.

Ich würde es dann als Interesse am weiblichen Geschlecht stehen lassen und ihrem Mann diese Form des sammelns überlassen.

Versuchen Sie es nicht auf sich zu beziehen. Ihr Mann scheint offen im Umgang zu sein und es nicht geheim halten zu wollen.

Bewahren Sie sich diesen ehrlichen und offenen Umgang, denn man muss nicht immer alles verstehen. Wir Menschen sind verschieden.:-)

Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Viele Grüße

Victoria

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2024/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über FUNKE Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.