Hämorrhoiden Verödung = zu oft ?

Kategorie: Innere Medizin » Forum Innere Medizin

27.12.2018 | 23:31 Uhr

Hallo zusammen !

Ich habe schon seit Apr. 2017  Hämorrhoiden Probleme = Schmerzen, Brennen + Fremdkörpergefühl,als wenn Darm-Schleimhaut heraus will :-(

Meine Hämos (1.-2. Grades) wurden in 2017 = 8 mal = alle 5-6 Wochen + in 2018 = 7 mal = alle 5-6 Wochen verödet, mit Erdnussöl + auch Phenol - was ist besser ?

Ist das zu oft = Verödung ?? ( Weil ich immer noch Brennen + Schmerzen habe) !

Beim Veröden hat es auch ziemlich gepiekst + etwas geblutet - es wurde wohl nicht ins Gewebe, sondern in die Hämos = schmerzempfindlichen Stellen gepiekst !

Ist das OK , daß es weh tut  bzw. in falsche Stelle verödet ??

Ich habe mal gelesen im Netz, wenn zu oft verödet wird, können Schleimhautschäden = Nekrosen entstehen - habt Ihr auch schon mal diese Nekrosen gehabt bzw. wie oft kommt so etwas vor ? Heilen die Nekrosen von selber wieder, wenn man die Dinger hat + wie lange dauert so etwas ? Hat man dann Schmerzen bei Nekrosen ?

Meine letzte Verödung war am 20.11.2018 !

Ich hatte auch mal im Juni 2018 + Okt. 2018 gut 4-6 Wochen, wo ich keine Schmerzen hatte !

Danke für Eure Tips + Hilfe !

Grüße

Astro Volker

PS: Ich bin 56 Jahre alt !

 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

2
Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Unsere Empfehlung
  • Gewinnen: Hochwertige Preise wartenDrehen Sie das Glücksrad!

    Vielleicht ist das Glück heute auf Ihrer Seite. Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen haben Sie die Chance auf hochwertige Preise. mehr...

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.