Avatar

Sehkraft verschlechtert sich nach ICL-OP - Ursache?

Kategorie: Augen » Forum Augenheilkunde

11.05.2021 | 11:03 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe mir ca. vor eineinviertel Jahren eine ICL Linse aus Collamer einsetzen lassen. Kurz nach der OP merkte ich, dass ein Auge noch wie mit einer leichten Hornhautverkrümmung sieht, das andere dagegen war gut. Über die Monate hinweg stellte ich aber fest, dass ich immer schlechter sehen würde. Nach mehrmaliger Nachfrage beim operierenden Arzt sei ich immer noch im Bereich der "Vollkorrektur". Da das Sehempfinden immer schlechter wurde, holte ich mir auch eine Zweitmeinung ein. Über ein halbes Jahr hinweg zeigte das Refraktogerät vom zweiten Augenarzt auf beiden Augen ca. +0,25-0,5 und eine Hornhautverkrümmung von -0,75. Dass mein subjektives Sehempfinden immer schlechter werden würde und Buchstaben kleiner und unschärfer werden würden, könne er sich nicht erklären. Da zusätzlich nach einem halben Jahr der eingesetzten Linse Glaskörpertrübungen starteten, beschlossen wir zur Sicherheit ein OCT zu machen. Das Ergebnis war wie vom Augenarzt vermutet, dass der Sehnerv sowie die Netzhaut in einem sehr guten Zustand seien. Auch der Nachfrage nach einer Entzündungen, die die Sehschärfe beeinflussen könnte, wurde klar mit "Nein" beantwortet. Nun bin ich langsam ratlos, warum sich die Sehschärfe immer weiter verschlechtert, Glaskörpertrübungen zunehmen und das Gerät beim Augenarzt immer konstante Werte anzeigt. Hat hier vielleicht noch jemand eine Idee was die Ursache sein könnte oder an wen man sich noch wenden kann?

Vielen Dank schon mal vorab!

Beste Grüße!


14.05.2021 14:04 – Beitrag von der Redaktion bearbeitet.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat