Avatar

Keine Blutung nach Einnahme von Chlormadinon

Kategorie: Frauenheilkunde » Expertenrat Wechseljahre | Expertenfrage

16.09.2019 | 21:19 Uhr

Hallo,

ich bin 47 Jahre, nehme seit einigen Jahren keine Verhütungsmittel mehr. Meine Zyklus ist regelmäßig,aber meine Blutungen sind immer sehr stark. Jetzt hatte ich im Juli wieder sehr heftige Regelblutungen, dann 2 Tage Pause und dann wieder. Es war so viel,dass es nur so aus mir raus lief und ich konnte eigendlich nichts machen. Da war ich dann bei meiner Frauenärztin und sie verschrieb mir Chlormadinon und ich nahm 12 Tage lang eine Tablette früh und eine am Abend. Din Blutungen wurden direkt weniger und hörten nach ein paar Tagen auf. Nun warte ich seit 14 Tagen auf meine Regel und mache mir schon Gedanken um eine Schwangerschaft. Habe einen Test gemacht,der war negativ. 

Kann es sein, dass das Chlormadinon meine Regel so lange aussetzen lässt?

vielen Dank für eine Antwort 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Expertin-Grüne
Beitrag melden
16.09.2019, 22:30 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Hallo Jobaby,

wie lang liegt denn die letzte CMA Einnahme zurück?
Mit 47 Jahren kann es sein, dass ein Zyklus gestört und zum Teil ohne Eisprung verläuft. Dann verlängern sich auch die Zyklen.
Ein Schwangerschaftstest wäre 14 Tage nach einer Befruchtung positiv.
Auch in der Phase der jetzt vermutlich beginnenden Wechseljahre sollten Sie konsequent verhüten, da die Zyklen wenig kalkulierbar verlaufen.

viele Grüße
Dr. Grüne

Beitrag melden
17.09.2019, 15:26 Uhr
Kommentar

Vielen Dank für die schnelle Antwort. 

Die letzte Einnahme erfolgte am 17.08.2019.

Also direkt vor einem Monat. Solte mein Zyklus rein theoretisch direkt danach neu starten? Dann bin ja noch nicht so lange überfällig. 

Man wann würden Sie mir empfehlen einen Arzt aufzusuchen? 

Danke. 

Expertin-Grüne
Beitrag melden
17.09.2019, 15:38 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Hallo Jobaby,

ja, während der Einnahme wurde die Eizellreifung und der Eisprung gehemmt. Der Zyklus konnte also erst anschließend wieder beginnen.

viele Grüße
Dr. Grüne

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.