Avatar

Offene Haut, schälende Haut am Penis

Kategorie: Männermedizin » Expertenrat Urologie | Expertenfrage

11.10.2021 | 20:05 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

seit 2 Wochen schält und löst sich die Haut an meinem Penis ab. Der Bereich ist unterhalb der Eichel (beschnitten) und ist ca 2-3cm breit. Die Eichel selbst ist weich und völlig in Ordnung. Anfangs versuchte ich die sich ablösende Haut zu entfernen, doch die Haut löst sich immer weiter ab und ist mit einer Schürfwunde zu vergleichen. Leider bin ich im Moment über das Bundesheer versicher, also wurde meine ecard gesperrt und ich kann keinen "normalen" Arzt aufsuchen. Ich habe lediglich Bepanthen/Bepanthol dabei. An mangelnder Körperpflege liegt es nicht, wasche mich seit 18 Jahren immer gleich und verwende das selbe Duschgel. Ich bitte um eine kurzfristige Diagnose und Tipps zur Behandlung (Bepanthen??).

Vielen Dank im Voraus!

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

1
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
16.10.2021, 23:13 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo nessstaaa, 

Wir können und dürfen leider ohne eigene Untersuchung keine Diagnose stellen. Deshalb müssen wir natürlich empfehlen, dass Sie einen Arzt aufsuchen.
An sich, falls es sich dabei tatsächlich nur um eine lädierte Haut handelt, ist Bepanthen schon eine gute Unterstützung in der Heilung. Es könnte sich dabei allerdings auch um einen Pilz handeln, welcher anders behandelt werden müsste. Deshalb wäre es wichtig, dass ein Arzt vor Ort die Beschwerden einschätzt.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat