Avatar

Knochensplitter nach Nasenop

Kategorie: Schönheitsoperationen » Expertenrat Nasenkorrektur - Ohrkorrektur | Expertenfrage an Experte Wallstein

22.12.2020 | 23:10 Uhr

Guten Tag

nach einer Nasenop ist ein kleiner Knochenplitter nun seitlich vom Nasensteg auf Höhe Auge verblieben. Der Knochensplitter ist leicht sichtbar und deutlich spürbar und sehr nah am Auge. Der Arzt meinte, dass dieser nicht entfernt werden muss, wenn er optisch nicht stört. Ich frag mich aber, ob der Splitter wandern kann, sich verkapseln kann, eine Entzûndung hierdurch entstehen könnte oder weiss Gott noch was. Kann der Splitter verwachsen? Was sagen Experten hierzu? Ich bin besorgt. Könnte der Splitter auch von aussen, durch einen Schnitt in dem Bereich entfernt werden? Wann sollte dieser sinnvollerweise entfernt werden? Die Nasenop ist 3 Wochen her. Ich bin dankbar für Rückmeldungen. Beste Grüsse!

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte Wallstein
Beitrag melden
23.12.2020, 09:05 Uhr
Antwort von Experte Wallstein

Guten Tag

 

Komplikationen oder Entzündungen durch einen solchen Knochensplitter sind in der Regel nicht zu erwarten, auch ein Wandern ist eher unwahrscheinlich. Generell würde ich dennoch dazu raten, ihn beizeiten entfernen zu lassen. Der Zeitpunkt ist dabei nachrangig, das können Sie jetzt schon oder auch später machen lassen. Der Eingriff selber ist unaufwändig: dazu dürfte eine kleine Stichinzision unter lokaler Anästhesie wohl ausreichen. 

Alles Gute!

Dr. Daniel F. Wallstein

Moser-Kliniken

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.