Avatar

Tollwut

Kategorie: Infektionen » Expertenrat Infektions- und Reisemedizin | Expertenfrage

05.08.2021 | 20:04 Uhr

Guten Abend,

Ich hatte vorgestern einen Tierbesuch im Zoo bei den Erdmännchen. Dort wurde ich von einem der Tiere bei der Fütterung versehentlich gezwickt (eins seiner Eckzähnchen ist wohl etwas an mir hängengeblieben). Es war nicht tief und hat auch kaum geblutet.

Ich hatte mir erst nichts dabei gedacht aber durch ein Gespräch mit einer Bekannten bin ich nun verunsichert ob ich eine Tollwutimpfung lassen machen sollte.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Leidel
Beitrag melden
05.08.2021, 21:33 Uhr
Antwort von Experte-Leidel

Guten Abend,

ich halte es für ausgeschlossen, dass ein Zootier an Tollwut erkrankt sein könnte. Stellen Sie sich doch nur mal die Konsequenzen für die anderen Tiere vor. Das Erdmännchen wird ja nicht alleine in seinem Gehege gewesen sein.

Wenn Sie ganz sicher sein wollen, können Sie im Zoo ja mal nachfragen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Jan Leidel

Diskussionsverlauf
Corona: Welche Symptome sind möglich?

Die wichtigsten Fakten zum Coronavirus im Überblick und der aktuelle Impfstatus in Deutschland →

mehr...
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat