Avatar

Blutdruck belastungs ekg

Kategorie: Herz-Kreislauf » Expertenrat Herz- und Kreislaufbeschwerden | Expertenfrage

22.03.2021 | 14:16 Uhr

Hallo, ich habe mal eine frage habe heute ein belastungs ekg gemacht bin 27 Jahre alt weiblich und wiege momentan noch 92 kg bin aber dabei abzunehmen, beim belastungs ekg ging es hauptsächlich um meine extrasystolen ist aber alles soweit gut ausgefallen nun haben sie immer mal wieder den Blutdruck gemessen was ja normal zu sein scheint, zum Ende hin stieg mein Blutdruck teilweise auf 170 zu 110 oder 180 zu 100 ist das denn normal? Ist ja theoretisch unter Belastung, beim puls hieß es nur das ich mehr kondition aufbauen soll da er etwas langsamer sinkt als er soll, meine frage dient also eher dem Blutdruck ob das normal ist.

 

Viele Grüße 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
23.03.2021, 19:02 Uhr
Antwort

Was mich mit verunsichert hat war auch noch das es im ruhe ekg das davor gemacht wurde irgendwie gesagt wurde das irgendeine Welle auf jedenfall nicht die t Welle sondern was anderes grenzwertig erhöht war, wo im Gespräch mit der Arzthelferin nur was über kondition viel, ich fragte zwar nach aber es wurde als alles OK abgetan.. Mich hat es dennoch verunsichert und frage mich ob sowas schlimm ist wenn sowas erhöht oder grenzwertig erhöht ist.. 

Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
30.03.2021, 12:56 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Janine123,

Unter Belastung kann der Bluckdruck durchaus so ansteigen, das ist normal.
Was da im Ruhe-EKG grenzwertig verlängert war, wissen wir nicht, es ist gut vorstellbar, dass es die QT-Zeit war. Wenn es allerdings "nur" grenzwertig ist, gibt es akut keinen Grund zur Sorge. Wichtiger ist, darauf zu achten, wenn bestimmte Medikamente eingesetzt werden, die diese Zeit noch weiter verlängern können. Dann muss man das gut im Blick haben. Ansonsten besteht wie gesagt keine Gefahr.
Fragen Sie aber nochmal nach, was da genau verlängert war. Sie können sich aber natürlich gerne wieder an uns wenden.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen etwas weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Avatar
Beitrag melden
30.03.2021, 13:15 Uhr
Antwort

Hallo, lieben Dank für die Antwort habe heute nochmal nachgefragt und es war tatsächlich die QT Zeit die statt ich glaube bis 440 bei 460 lag aber soll wohl absolut kein Grund zur sorge sein sondern eben nur wenn mal Medikamente verabreicht werden müsste drauf geachtet werden soll, aber ansonsten ist das wohl nichts schlimmes richtig ? Es hieß auch das es sogar ein Fehler vom messgerät sein könnte da mein Puls durch Aufregung eh immer hoch und Runter ging ;-)

Beitrag melden
30.03.2021, 14:29 Uhr
Kommentar

Googeln darf man ja nicht da liest man nur schlimme Sachen, das es ja sehr gefährlich sein kann und Dinge wie der plötzliche Herztod 

Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
31.03.2021, 21:53 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Jainine,

ja, die QT-Zeit zu bestimmen, ist eine Sache für sich. Hierzu gibt es Formeln, um die Zeit auch immer an die Herzfrequenz zu korrigieren. 460 ist vielleicht etwas übernormwertig aber sicherlich kein Grund zur Sorge. Und wenn kein Grund zur Sorge besteht, messen Ärzte die Zeit auch meistens nicht ganz genau, da es eben doch aufwendiger sein kann. Es ist also gut möglich, dass die korrigierte QT-Zeit, die QTc, noch niedriger liegt.
Sie brauchen sich keine Sorgen machen. Und vor allem kein Google befragen! Ein Risiko besteht wirklich nur für bestimmte Medikamente und vor der Verabreichung der selbigen sollte man sowieso ein EKG schreiben.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen damit weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
31.03.2021, 22:53 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Janine123,

neinnein, ein plötzlicher Herztod wird dadurch sicher nicht verursacht. Dazu sind Zeiten von deutlich über 500 ms (korrigiert) notwendig. Lassen Sie sich keinesfalls verrückt machen.

Alles Gute - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Herz und Kreislauf
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.