Avatar

Rasseln beim atmen im liegen

Kategorie: Infektionen » Expertenrat Bronchitis/Husten | Expertenfrage

24.08.2011 | 03:53 Uhr

Hallo!

ich bin eigentlich nicht (mehr) erkältet, habe tagsüber in aufrechter Position auch überhaupt keine Probleme, aber wenn ich Nachts auf dem Rücken liege, dann fängt es an nach einer Weile beim atmen zu rasseln und zu brodeln. Es ist nicht laut, ich spüre es nur. Wenn ich auf der Seite liege dann habe ich keine Beschwerden, nur auf dem Rücken liegend. Übrigens auch nur wenn ich tief durchatme, bei normaler Atmung merke ich da auch nichts. Was könnte das sein? Husten muss ich nicht, ich huste aber immer mechanisch, danach ist im liegen das Rasseln wieder vorbei. Ich habe aber sonst keinerlei Hustenreiz... was könnte es sein?
PS: Herz hab ich checken lassen vor 3 Wochen, an nem Herzproblem liegts nicht. Dieses Rasseln habe ich jetzt schon 1,5 Wochen lang.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

16
Bisherige Antworten
Experte-Barczok
Beitrag melden
24.08.2011, 10:05 Uhr
Antwort von Experte-Barczok

Hallo,
Es könnte sein, dass sich an dieser Stelle in Rückenlage Schleim sammelt, der dann zu entsprechenden Beschwerden Anlass gibt. Da muss nicht viel dahinter stecken. Da Sie sich aber Sorgen machen, sollten Sie Ihren Arzt darauf ansprechen.

MfG


Dr. Barczok

Avatar
Beitrag melden
26.01.2012, 07:50 Uhr
Antwort

Hallo,

mich würde interessieren, ob das Rasseln weg ist. Ich habe seit eineinhalb Wochen die gleichen Beschwerden. Mache mir große Sorgen.

LG
Nadine

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.